Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Ferienspaß

Kursangebote

Kursangebote >> Sonderrubrik >> Ferienspaß

Seite 1 von 1

Bereits Kinder sind ab und zu im Stress: Schule, Familie und mannigfaltige Freizeitaktivitäten können sie unter Druck setzen. Was mache ich, wenn ich mich in jungen Jahren gestresst fühle? Der Kompaktkurs richtet sich an Kinder der 3. und 4. Schulklasse, also ungefähr im Alter zwischen acht und zehn Jahren. Auf spielerische Weise können die Kinder lernen Drucksituationen zu erkennen, die "Stresswaage" zu beachten und entdecken Möglichkeiten um angemessen auf Belastungen zu reagieren. Übungen, Wahrnehmungsspiele, Entspannungsübungen und Fantasiereisen bilden den Rahmen dieses Kompaktkurses - eine ideale Vorbereitung für entspannte Ferien und den Weg in die weiterführende Schule. Die Entspannungsgeschichten werden den teilnehmenden Kindern für das Üben zuhause mitgegeben.
Sind Sie sorgeberechtigt, können Sie Ihr Kind zum Kurs anmelden. Melden Sie sich dazu selbst an und teilen uns dabei zusätzlich den Namen, Vornamen, Geschlecht und Geburtsdatum des tatsächlich teilnehmenden Kindes mit. (Bei Internetanmeldung können Sie dies im Feld "Bemerkungen" angeben).
Mit kontrollierter Tiefenatmung, Mut, Stolz, Selbstbewusstsein, Selbstwertgefühl und Selbstdisziplin den Körper vom Scheitel bis zur Sohle unter Kontrolle bringen. Um den Pfeil in das Ziel zu bringen, wird der Augenblick des Lösens "intuitiv" erfahren. Die Teilnehmer/innen lernen nebenher "vereinstauglich" zu schießen. In den vergangenen Jahren fanden immer mehr Menschen Zugang zu dieser interessanten und ästhetischen Sportart. Das Konzept dieser Unterweisung wurde mit heilpädagogischer Beratung entwickelt. Jugendliche lernen so den verantwortungsvollen Umgang mit Pfeil und Bogen. Geübt wird mit leicht zu ziehenden Recurve-Bögen. Das komplette Übungsgerät wird gestellt. Der Kurs findet wetterunabhängig in geeigneten Räumlichkeiten der VHS statt.
Sind Sie sorgeberechtigt, können Sie Ihr Kind zum Kurs anmelden. Melden Sie sich dazu selbst an und teilen uns dabei zusätzlich den Namen, Vornamen, Geschlecht und Geburtsdatum des tatsächlich teilnehmenden Kindes mit. (Bei Internetanmeldung können Sie dies im Feld "Bemerkungen" angeben).
In diesem Kurs könnt ihr euch fit für den Computer machen, den Computer als zukünftiges Arbeits- und Hilfsmittel für Schule und Hobby kennen und nutzen lernen.

Dazu gehören:
- EDV Grundlagen, also sachgemäßer Umgang mit dem Computer
- Das Betriebssystem Windows10 und die integrierten Programme
- sicherer Umgang mit dem Explorer zum Speichern und Organisieren von Ordnern und Dateien
- Malen mit dem Malprogramm Paint
- Einstieg in die Textverarbeitung mit Word
- einfache Texte schreiben, speichern, drucken, z. B. Einladungen oder Grußkarten
- Tippen lernen mit "Calli Clever"
- verschiedene Windows Tools zusammen nutzen.

Nach den vier Tagen kannst du mit einem Computer umgehen!

Bitte mitbringen: einen USB Stick und einen Imbiss
Um sich sicher und souverän im Internet zu bewegen, braucht es mehr als das Wissen darüber, wie man Youtube-Clips anklickt oder wie man auf Instagram jemandem folgt.
Viele Eltern sind sich nicht sicher, ob ihre Kinder das richtige Rüstzeug für den Umgang mit dem Internet haben.
In diesem Angebot lernen Schülerinnen und Schüler alles kennen, was dabei hilft, sicher und souverän zu surfen, zu chatten, zu liken und zu posten.
Am Ende des Kurses können sie den "Surfschein" erwerben.

Gearbeitet wird im Kurs unter anderem mit der vielfach preisgekrönten Internetseite: internet-abc.de - einem Projekt unter der Schirmherrschaft des Deutschen Kulturrates e. V., gefördert u. a. vom Deutschen Kinderschutzbund e. V. und von der Stiftung Datenschutz.

Bitte bringt einen Imbiss für die Pausen mit.
In das Entgelt ist die Ermäßigung für Schülerinnen und Schüler bereits einkalkuliert.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen oder Anmeldefrist überschritten.
Kurs abgeschlossen oder Anmeldefrist überschritten.
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Anmeldung: Siehe Kursdetails
Anmeldung: Siehe Kursdetails

Kontakt

Volkshochschule Neuss
im Romaneum - 3. Etage 
Brückstraße 1
41460 Neuss

Telefon 0 21 31 / 90 41 51
Telefax 0 21 31 / 90 24 67
E-Mail vhs@stadt.neuss.de
Anmeldungen per Fax: 02131 / 90 23 87

Öffungszeiten

Anmeldung
Persönlich (RomaNEum, 3. Etage)
Montag – Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag: 15.00 – 18.00 Uhr

Anmeldung für Deutschkurse
Nur persönlich möglich!
(RomaNEum, 3. Etage)
Montag – Mittwoch: 9.00 – 12.00 Uhr

Servicetelefon: 02131 – 904151
Montag – Mittwoch: 9.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag: 9.00 – 18.00 Uhr
Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen weitere
Termine für Anmeldungen und Beratungen.

Öffnungszeiten des  RomaNEums
Montag – Freitag: 08.00 – 21.30 Uhr
Samstag – Sonntag: 08.15 – 18.00 Uhr

Nach oben

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
Stadt Neuss