Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Bildungsurlaub

Kursangebote

Kursangebote

Kursangebote >> Sonderrubrik >> Bildungsurlaub

Seite 1 von 1

Dieser Intensivkurs beinhaltet folgende Ziele: Auffrischung, Vertiefung und Festigung vorhandener Englischkenntnisse; Erweiterung von Wortschatz und grammatikalischem Verständnis der Sprache; intensive Übung alltäglicher Situationen im Berufs- und Privatleben; Erweiterung der notwendigen Kenntnisse, um im Berufsleben in Englisch fit zu sein, z. B. Telefonate führen, Briefe schreiben.

freie Plätze Bildungsurlaub: Blogerstellung mit WordPress

( ab Mo., 29.1., 9.00 Uhr )

Die eigene Website/den eigenen Blog mit WordPress, ohne Programmierkenntnisse, zu erstellen wird in diesem Kurs den Teilnehmenden vermittelt. Dabei geht es um die individuelle Gestaltung und Nutzung der eigenen Webseite. WordPress ist ein Content-Management-System (CMS) zur Verwaltung von Inhalten (Texte und Fotos ). WordPress eignet sich für verschiedenste Online-Projekte. Der Kurs ist besonders interessant für alle, die im Internet eigene Publikationen veröffentlichen möchten, z. B. Maler, Musiker, Künstler, Autoren oder Fotografen. Aber auch motivierte Freiberufler und engagierte Arbeitnehmer, die sich gezielt fortbilden möchten, sind herzlich willkommen.
Kursprogramm:
- Installation und Konfiguration auf dem Server
- Einrichten der Datenbank
- Sicherheitstipps: WordPress-Blog sicherer machen
- Administration und Einbinden eines Themas (Designs)
- Erstellen und Verwalten von eigenen Artikeln und Seiten
- Funktionserweiterungen durch Einbinden externer Plugins
- Fotogalerie, Kontaktformular, Veranstaltungskalender u. a.
- Content Optimierung, professionelle Inhaltspflege
- Funktionen & Einstellungen der WordPress Mediathek
- Einbetten von Videos und Audiodateien, Podcasting
Grundkenntnisse im Bereich CSS und HTML werden in diesem Kurs vermittelt. Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Eine rechtzeitige Anmeldung zu diesem Workshop, der offiziell als Bildungsurlaub anerkannt ist, wird daher empfohlen. Voraussetzungen zur Teilnahme sind Computer- und Internet-Kenntnisse.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Anmeldung: Siehe Kursdetails
Anmeldung: Siehe Kursdetails

Kontakt

Volkshochschule Neuss
im Romaneum - 3. Etage 
Brückstraße 1
41460 Neuss

Telefon 0 21 31 / 90 41 51
Telefax 0 21 31 / 90 24 67
E-Mail vhs@stadt.neuss.de
Anmeldungen per Fax: 02131 / 90 23 87

Öffungszeiten

Offene Sprechzeiten:
montags bis donnerstags
8.30 – 12.00 Uhr
Servicezeiten:
montags bis donnerstags
12.00 Uhr bis 13.30 Uhr
donnerstags 15.30 Uhr - 18.00 Uhr
(siehe Aushang vor Ort)
Sprechzeiten nur nach
vorheriger Terminvereinbarung:

montags bis donnerstags
13.30 - 15.30 Uhr
freitags 08.30 Uhr - 12.00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
Stadt Neuss