Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Fachbereich 4: Geist und Natur

Psychologie

Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur >> Psychologie

Seite 1 von 1

freie Plätze Selbsthypnose-Kurs

( ab Mi., 19.9., 18.00 Uhr )

Zum Auftakt gibt es eine kurze Erläuterung der Hypnose. Anschließend erfolgt die Einleitung in einen hypnotischen Zustand durch die Hypnotiseurin. Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit zu fühlen und zu erleben, wie sich eine Hypnose anfühlt. Danach werden Techniken der Selbsthypnose erklärt und trainiert.

Die Teilnehmer können auf einfache und angenehme Weise selbst den Weg in die Hypnose finden. Im Anschluss besprechen wir positive Formulierungen. Eine wichtige Art zur Selbstentspannung wird gezeigt und eingeübt, gleichzeitig geben sich die Teilnehmer in der Trance ihre selbst formulierten positiven Suggestionen.
Wir haben Zeit zu reflektieren und coachen uns, um unsere Ziele besser zu erreichen.

Außer der Hypnose auf der Liegematte haben Sie die Möglichkeit auch auf einem Stuhl in Trance zu gehen.
Was genau ist eigentlich das innere Kind? Was "tut" es und warum ist es ein so wichtiger Teil von uns? Warum hängen wir in der Liebe so oft in alten Glaubensätzen? Um diese Fragen wird es an diesem Informationsabend gehen und hier im Schwerpunkt, warum wir in nahen Beziehungen häufig aus dem inneren Kind reagieren. Die Theorie wird mit vielen Illustrationen unterlegt und leicht und lebendig nahegebracht.

Im zweiten Teil dieses Abends werden wir mit den liebevollen Methoden der Psychosynthese in eine spürbewusste Übung gehen, um im direkten Erleben zu erfahren, wie heilsam und stärkend der Kontakt mit unseren inneren Kindern sein kann.

freie Plätze Tagesworkshop Selbsthypnose - Selbstcoaching

( ab Sa., 2.2., 10.00 Uhr )

Selbsthypnose ist eine für jedermann nutz- und erlernbare hocheffektive Methode, das Leben selbstbestimmt und zielorientiert zu gestalten. Entdecken Sie Ihre ganz individuelle Quelle der Kraft zur Veränderung - Ihre Gedanken!
Sie erlernen ein Schnellverfahren für eine zielgerichtete Trance. Nach einer Vertiefungsübung ist für viele auch eine mitteltiefe Trance erreichbar. Vorher erfolgt eine individuelle Zielformulierung mit allen Sinnen im Bereich Verhaltensveränderung (z. B. Motivation, Entspannung, Lebensveränderung, Gesundheit). Sie nehmen konkrete Schritte mit, wie Sie selbständig zuhause damit arbeiten. Wir üben männerkompatibel sitzend.

Der Dozent ist ausgebildet in Coaching, NLP, befehlender und klinischer Hypnose. Weitere Informationen unter
www.selbsthypnose-workshop.de

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Anmeldung: Siehe Kursdetails
Anmeldung: Siehe Kursdetails

Kontakt

Volkshochschule Neuss
im Romaneum - 3. Etage 
Brückstraße 1
41460 Neuss

Telefon 0 21 31 / 90 41 51
Telefax 0 21 31 / 90 24 67
E-Mail vhs@stadt.neuss.de
Anmeldungen per Fax: 02131 / 90 23 87

Öffungszeiten

Anmeldung
Persönlich (RomaNEum, 3. Etage)
Montag – Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag: 15.00 – 18.00 Uhr

Anmeldung für Deutschkurse
Nur persönlich möglich!
(RomaNEum, 3. Etage)
Montag – Mittwoch: 9.00 – 12.00 Uhr

Servicetelefon: 02131 – 904151
Montag – Mittwoch: 9.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag: 9.00 – 18.00 Uhr
Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen weitere
Termine für Anmeldungen und Beratungen.

Öffnungszeiten des  RomaNEums
Montag – Freitag: 08.00 – 21.30 Uhr
Samstag – Sonntag: 08.15 – 18.00 Uhr

Nach oben

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
Stadt Neuss