Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Fachbereich 7: Kreatives Gestalten

Tanzen

Kursangebote >> Kursbereiche >> Kreatives Gestalten >> Tanzen

Seite 1 von 3

Die Freude an der Bewegung steht in diesem Kurs im Vordergrund. Anhand unterschiedlicher Themen und spielerischer Impulse erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeit ihre individuellen Bewegungs- und Ausdrucksmöglichkeiten zu erforschen und zu erweitern. Mit unterschiedlicher Musik, Vorstellungsbildern und konkreten Materialien werden Phantasie und Kreativität eines jeden Einzelnen angeregt und wir kommen ins Tanzen, schreiben unsere eigenen Bewegungsgeschichten. Zugleich wird unsere Körperwahrnehmung spürbar verbessert und wir erhalten wieder stärkeren Zugang zu unserer Intuition. Ein bewussteres, präsenteres Auftreten ist ein weiterer positiver Nebeneffekt. Vor allem aber können wir den Alltag schwungvoll hinter uns lassen, Spannungen abbauen und uns einfach bewegt wohlfühlen. Eine tänzerische Vorbildung ist nicht erforderlich.
Claudia Felix ist Diplom-Schauspielerin und Sprecherin. Nach zehn Jahren Festengagement am Theater arbeitet sie neben ihren nun freischaffenden, künstlerischen Tätigkeiten auch theaterpädagogisch, vor allem im Rahmen von "Kultur und Schule". Seit ihrer Weiterbildung zur Tanzpädagogin integriert sie vermehrt Bewegungs- und Tanzelemente in ihre Arbeit und leitet Gruppen in Kreativem Tanz von der Kita bis zur Erwachsenenbildung.
Die Freude an der Bewegung steht in diesem Kurs im Vordergrund. Anhand unterschiedlicher Themen und spielerischer Impulse erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeit ihre individuellen Bewegungs- und Ausdrucksmöglichkeiten zu erforschen und zu erweitern. Mit unterschiedlicher Musik, Vorstellungsbildern und konkreten Materialien werden Phantasie und Kreativität eines jeden Einzelnen angeregt und wir kommen ins Tanzen, schreiben unsere eigenen Bewegungsgeschichten. Zugleich wird unsere Körperwahrnehmung spürbar verbessert und wir erhalten wieder stärkeren Zugang zu unserer Intuition. Ein bewussteres, präsenteres Auftreten ist ein weiterer positiver Nebeneffekt. Vor allem aber können wir den Alltag schwungvoll hinter uns lassen, Spannungen abbauen und uns einfach bewegt wohlfühlen. Eine tänzerische Vorbildung ist nicht erforderlich.
Claudia Felix ist Diplom-Schauspielerin und Sprecherin. Nach zehn Jahren Festengagement am Theater arbeitet sie neben ihren nun freischaffenden, künstlerischen Tätigkeiten auch theaterpädagogisch, vor allem im Rahmen von "Kultur und Schule". Seit ihrer Weiterbildung zur Tanzpädagogin integriert sie vermehrt Bewegungs- und Tanzelemente in ihre Arbeit und leitet Gruppen in Kreativem Tanz von der Kita bis zur Erwachsenenbildung.

Anmeldung möglich Jamaican Dancehall - Stylish Moves

( ab Sa., 23.9., 10.00 Uhr )

Wenn Du Deinen Tanzstil aufpeppen möchtest, Dich gerne sinnlich zu bass- und beatlastiger, tanzbarer Musik und Rhythmen bewegst, ist "Stylish Moves" ganz genau das Richtige für Dich! Stylish Moves ist ein Tanzstil mit mehr als 100 einzigartigen, populären, weiblichen Dancehall Tanzbewegungen mit Klasse und Stil. Abgestimmt, exklusiv ausgewählt und choreografiert wurden sie von einer der angesagtesten und erfolgreichsten jamaikanischen Dancehall Master Instruktorinnen: Latonya Style. Der Tanzstil soll Frauen Club-taugliche, schöne Bewegungen beibringen, die sich gut anfühlen, gut aussehen und ihnen mehr Sicherheit und Spaß beim Tanzen geben. Erlerne mit der Dozentin Adèle Calabro weibliche Tanzvokabeln für Bewegung, Fitness und Spaß mit ihrem Ursprung aus Jamaika. Systematisch werden die typischen Bewegungen (wie z. B. "Winning", "Jiggling") sowie die Stylish-Moves-Tanzvokabeln und diverse Positionen (u. a. "Bend Over") in aufeinander aufbauenden Schrittfolgen, vermittelt. Hier ein Eindruck: https://www.youtube.com/watch?v=bMg9aifniwY

freie Plätze Jamaican Dancehall - Stylish Moves

( ab Mo., 9.10., 19.00 Uhr )

Wenn Du Deinen Tanzstil aufpeppen möchtest, Dich gerne sinnlich zu bass- und beatlastiger, tanzbarer Musik und Rhythmen bewegst, ist "Stylish Moves" ganz genau das Richtige für Dich! Stylish Moves ist ein Tanzstil mit mehr als 100 einzigartigen, populären, weiblichen Dancehall Tanzbewegungen mit Klasse und Stil. Abgestimmt, exklusiv ausgewählt und choreografiert wurden sie von einer der angesagtesten und erfolgreichsten jamaikanischen Dancehall Master Instruktorinnen: Latonya Style. Der Tanzstil soll Frauen Club-taugliche, schöne Bewegungen beibringen, die sich gut anfühlen, gut aussehen und ihnen mehr Sicherheit und Spaß beim Tanzen geben. Erlerne mit der Dozentin Adèle Calabro weibliche Tanzvokabeln für Bewegung, Fitness und Spaß mit ihrem Ursprung aus Jamaika. Systematisch werden die typischen Bewegungen (wie z. B. "Winning", "Jiggling") sowie die Stylish-Moves-Tanzvokabeln und diverse Positionen (u. a. "Bend Over") in aufeinander aufbauenden Schrittfolgen, vermittelt. Hier ein Eindruck: https://www.youtube.com/watch?v=bMg9aifniwY

freie Plätze Jamaican Dancehall - Stylish Moves

( ab Mo., 27.11., 19.00 Uhr )

Wenn Du Deinen Tanzstil aufpeppen möchtest, Dich gerne sinnlich zu bass- und beatlastiger, tanzbarer Musik und Rhythmen bewegst, ist "Stylish Moves" ganz genau das Richtige für Dich! Stylish Moves ist ein Tanzstil mit mehr als 100 einzigartigen, populären, weiblichen Dancehall Tanzbewegungen mit Klasse und Stil. Abgestimmt, exklusiv ausgewählt und choreografiert wurden sie von einer der angesagtesten und erfolgreichsten jamaikanischen Dancehall Master Instruktorinnen: Latonya Style. Der Tanzstil soll Frauen Club-taugliche, schöne Bewegungen beibringen, die sich gut anfühlen, gut aussehen und ihnen mehr Sicherheit und Spaß beim Tanzen geben. Erlerne mit der Dozentin Adèle Calabro weibliche Tanzvokabeln für Bewegung, Fitness und Spaß mit ihrem Ursprung aus Jamaika. Systematisch werden die typischen Bewegungen (wie z. B. "Winning", "Jiggling") sowie die Stylish-Moves-Tanzvokabeln und diverse Positionen (u. a. "Bend Over") in aufeinander aufbauenden Schrittfolgen, vermittelt. Hier ein Eindruck: https://www.youtube.com/watch?v=bMg9aifniwY

auf Warteliste Mit Zumba ins Wochenende

( ab Fr., 22.9., 14.00 Uhr )

Die Choreografien ermöglichen ein ausgewogenes Ausdauertraining und schulen insbesondere die Körperhaltung und die Koordination. Die Harmonie zwischen Musik und Bewegung motiviert und macht die Zumba zu einer reizvollen Mischung aus Tanz, Workout, Party und Spaß!
Erika Sänger wurde in Mexiko-City geboren und begann ihre tänzerische Laufbahn in der Pilar Alanis Company in Taxco. Sie studierte von 1995 - 2002 klassisches Ballett, Modern Dance und Jazz an der Royal Academy of Dance® in Mexiko City. Seit 2003 lebt Erika in Deutschland und arbeitet als Tänzerin, Choreographin und Tanzpädagogin, nachdem sie 2004 - 2009 ihre Ausbildung an der Berufsfachschule Pergel und Ernst für Bühnentanz und Tanzpädagogik in Düsseldorf absolvierte. Neben vielen Projekten in und um NRW arbeitete sie von 2008 - 2009 im Theater der Träume in Düsseldorf als Tänzerin, Choreografin und Assistentin des Direktors.
Erika arbeitet als Tanzpädagogin für Ballett, Jazzdance, Moderndance und ist Zumba Instructor für verschiedene ZUMBA-Levels ebenso wie Les Milles BodyAttackInstructor und sie ist Mitglied im Deutschen Berufsverband für Tanzpädagogik, in den man nur mit entsprechender Qualifikation aufgenommen wird.
Mit einer bunten Auswahl an Tänzen begeben sich die Kinder auf eine abwechslungsreiche Bewegungsreise durch den Raum. Fröhliche Tanzmusik motiviert zum Mitmachen und führt die Kinder spielerisch an das Tanzen heran. Die Dozentin legt Wert auf eine phantasiereiche Vermittlung von Grundelementen des Kindertanzes. Die vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten erfahren die Kinder unter anderem durch lustige Positionen und Gangarten, kleine Bewegungskombinationen und rhythmische Akzente. Freie Tanzmomente unterstützen die Selbstwahrnehmung und fördern die tänzerische Kreativität. Das gemeinsame Tanzen in der Gruppe macht Spaß und Freu(n)de.
Angemeldet wird ein Erziehungsberechtiger (Name des teilnehmenden Kindes bitte mit angeben).
Mit einer bunten Auswahl an Tänzen begeben sich die Kinder auf eine abwechslungsreiche Bewegungsreise durch den Raum. Fröhliche Tanzmusik motiviert zum Mitmachen und führt die Kinder spielerisch an das Tanzen heran. Die Dozentin legt Wert auf eine phantasiereiche Vermittlung von Grundelementen des Kindertanzes. Die vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten erfahren die Kinder unter anderem durch lustige Positionen und Gangarten, kleine Bewegungskombinationen und rhythmische Akzente. Freie Tanzmomente unterstützen die Selbstwahrnehmung und fördern die tänzerische Kreativität. Das gemeinsame Tanzen in der Gruppe macht Spaß und Freu(n)de.
Angemeldet wird ein Erziehungsberechtiger (Name des teilnehmenden Kindes bitte mit angeben).
Mit einer bunten Auswahl an Tänzen begeben sich die Kinder auf eine abwechslungsreiche Bewegungsreise durch den Raum. Fröhliche Tanzmusik motiviert zum Mitmachen und führt die Kinder spielerisch an das Tanzen heran. Die Dozentin legt Wert auf eine phantasiereiche Vermittlung von Grundelementen des Kindertanzes. Die vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten erfahren die Kinder unter anderem durch lustige Positionen und Gangarten, kleine Bewegungskombinationen und rhythmische Akzente. Freie Tanzmomente unterstützen die Selbstwahrnehmung und fördern die tänzerische Kreativität. Das gemeinsame Tanzen in der Gruppe macht Spaß und Freu(n)de.
Angemeldet wird ein Erziehungsberechtiger (Name des teilnehmenden Kindes bitte mit angeben).
Mit einer bunten Auswahl an Tänzen begeben sich die Kinder auf eine abwechslungsreiche Bewegungsreise durch den Raum. Fröhliche Tanzmusik motiviert zum Mitmachen und führt die Kinder spielerisch an das Tanzen heran. Die Dozentin legt Wert auf eine phantasiereiche Vermittlung von Grundelementen des Kindertanzes. Die vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten erfahren die Kinder unter anderem durch lustige Positionen und Gangarten, kleine Bewegungskombinationen und rhythmische Akzente. Freie Tanzmomente unterstützen die Selbstwahrnehmung und fördern die tänzerische Kreativität. Das gemeinsame Tanzen in der Gruppe macht Spaß und Freu(n)de.
Angemeldet wird ein Erziehungsberechtiger (Name des teilnehmenden Kindes bitte mit angeben).

Seite 1 von 3

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Anmeldung: Siehe Kursdetails
Anmeldung: Siehe Kursdetails

Kontakt

Volkshochschule Neuss
im Romaneum - 3. Etage 
Brückstraße 1
41460 Neuss

Telefon 0 21 31 / 90 41 51
Telefax 0 21 31 / 90 24 67
E-Mail vhs@stadt.neuss.de
Anmeldungen per Fax: 02131 / 90 23 87

Öffungszeiten

Offene Sprechzeiten:
montags bis donnerstags
8.30 – 12.00 Uhr
Servicezeiten:
montags bis donnerstags
12.00 Uhr bis 13.30 Uhr
donnerstags 15.30 Uhr - 18.00 Uhr
(siehe Aushang vor Ort)
Sprechzeiten nur nach
vorheriger Terminvereinbarung:

montags bis donnerstags
13.30 - 15.30 Uhr
freitags 08.30 Uhr - 12.00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
Stadt Neuss