Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Genießer

Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit und Ernährung >> Ernährung >> Genießer

Seite 1 von 1

fast ausgebucht Handwerkliches Brauen

( ab Sa., 3.11., 9.30 Uhr )

Der Prozess des Bierbrauens ist seit vielen tausend Jahren mit der kulturellen Entwicklung der Menschheit verknüpft. Nachdem das Brauen über eine weite Strecke der Geschichte ein häuslicher Prozess war, hat sich mit der Entwicklung der arbeitsteiligen Gesellschaft eine zunehmende Industrialisierung des Brauwesens ergeben. Gleichzeitig zu dieser Entwicklung gibt es seit einigen Jahren eine stetig wachsende Gemeinde an Hobbybrauern, die im kleinsten Maßstab eigene, absolut vorzeigbare Biere entwickeln und brauen. Der Fokus dieses Kurses soll daher auf der Herstellung eines Bieres im 20-Liter-Maßstab mit größtenteils haushaltsüblichen und erschwinglichen Materialen liegen. Er soll zum Mit- und Nachmachen anregen und dazu beitragen, die häusliche Bierherstellung wieder zu verbreiten. Dabei soll der gesamte Prozess der Würzebereitung inkl. dem Anstellen mit Hefe durchgeführt werden.

fast ausgebucht Wein und Käse

( ab Fr., 9.11., 18.30 Uhr )

In diesem Seminar werden klassische Verbindungen von Wein und Käse vorgestellt, aber auch Alternativen aufgezeigt. Wir degustieren Käse und Weine aus aller Welt. Es geht darum, welche Kombinationen am besten harmonieren: Welcher Wein eignet sich beispielsweise zu einem Gouda, mit welchem Tropfen paart sich gerne ein Ziegenkäse, ein Le Gruyère, oder ein Blauschimmelkäse?

freie Plätze Weinabend - Blindverkostung

( ab Fr., 7.12., 18.30 Uhr )

Genießen Sie in einer lockeren Runde Wissenswertes zum Thema Wein - diesmal in einem Blindtasting. Das heißt: Die Weinflaschen sind bedeckt, so dass Sie sich ganz auf den Wein konzentrieren und nicht auf die Flasche oder deren Label. So schulen Sie Ihre Sinne und gehen am Ende des Abends mit dem guten Gefühl wieder etwas mehr über die komplexe Weinwelt erfahren sowie guten Wein getrunken zu haben, nach Hause. Weine verkostet man mit vier von fünf Sinnen unserer Wahrnehmung. Visuell erfasst man, ob es sich um Weiß-, Rot- oder Roséwein handelt, mit der Nase nehmen wir die Duftstoffe des Weines wahr, die Haptik gibt uns Aufschluss über Temperatur und bezüglich der Gerbstoffe und schließlich kommt der Geschmackssinn zum Zug. Machen Sie das unterhaltsame Experiment mit. Sie werden verblüfft sein!

freie Plätze Kultweine - Raritäten und edle Tropfen

( ab Fr., 18.1., 18.30 Uhr )

An diesem Abend werden die besten und kultigsten Weine verkostet. Diese Weine sind selten oder limitiert, haben eine lange Geschichte und Tradition vorzuweisen oder sind Weine, die in keinem Weinkeller fehlen dürfen. Wir entdecken Raritäten und Kultweine aus aller Welt.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen oder Anmeldefrist überschritten.
Kurs abgeschlossen oder Anmeldefrist überschritten.
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Anmeldung: Siehe Kursdetails
Anmeldung: Siehe Kursdetails

Kontakt

Volkshochschule Neuss
im Romaneum - 3. Etage 
Brückstraße 1
41460 Neuss

Telefon 0 21 31 / 90 41 51
Telefax 0 21 31 / 90 24 67
E-Mail vhs@stadt.neuss.de
Anmeldungen per Fax: 02131 / 90 23 87

Öffungszeiten

Anmeldung
Persönlich (RomaNEum, 3. Etage)
Montag – Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag: 15.00 – 18.00 Uhr

Anmeldung für Deutschkurse
Nur persönlich möglich!
(RomaNEum, 3. Etage)
Montag – Mittwoch: 9.00 – 12.00 Uhr

Servicetelefon: 02131 – 904151
Montag – Mittwoch: 9.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag: 9.00 – 18.00 Uhr
Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen weitere
Termine für Anmeldungen und Beratungen.

Öffnungszeiten des  RomaNEums
Montag – Freitag: 08.00 – 21.30 Uhr
Samstag – Sonntag: 08.15 – 18.00 Uhr

Nach oben

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
Stadt Neuss