Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Bewusste Küche

Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit und Ernährung >> Ernährung >> Bewusste Küche

Seite 1 von 1

freie Plätze Weg mit den Weihnachtspfunden!

( ab Di., 8.1., 18.00 Uhr )

Alle Jahre wieder kommt der Weihnachtsspeck. Einladungen, Weihnachtsfeiern und gesellige Essen im Kreis der Familie hinterlassen schnell ihre Spuren auf den Hüften. In diesem Kurs erhalten Sie passende Tipps, wie Sie die Weihnachtspfunde schnell wieder verlieren können. Wir werden an diesem Abend gesunde, kalorienarme Gerichte zubereiten, die viel Eiweiß und wenig Kohlenhydrate enthalten. Gleichzeitig sorgen große Gemüseportionen für ausreichend Ballaststoffe. Durch diese Zusammensetzung wird der Gewichtsverlust unterstützt und der Stoffwechsel aktiviert. Zusätzlich erhalten Sie viele Informationen über gesunde Ernährung und Bewegungstipps, die gut in den Alltag eingebaut werden können. Die Homepage der Dozentin finden Sie unter: www.eb-huebner.

freie Plätze Vegetarische Küche

( ab Di., 30.10., 18.00 Uhr )

Suchen Sie auch manchmal eine Alternative zu Steak, Schnitzel und Co? Gesundheitliche Gründe sprechen dafür, an einigen Tagen (oder auch ganz) auf Fleisch zu verzichten. Vegetarisch kochen liegt voll im Trend. Dabei hat das Kochen mit Gemüse, Samen, Nüssen usw. eine längere Tradition als die Fleischküche der letzten Jahrzehnte. Vegetarische Rezepte brauchen sich vor Fleischgerichten, in Punkto Geschmack und Aussehen, nicht zu verstecken. Die Dozentin vermittelt Ihnen an diesem Abend viel Hintergrundwissen zur fleischlosen Ernährung. Dieser Kurs bietet ihnen vegetarische Gerichte für jeden Tag, die schnell zubereitet sind und lecker schmecken. Lassen Sie sich überraschen von der Vielfalt, die die fleischlose Küche bietet. Die Homepage der Dozentin finden Sie unter: www.eb-huebner.de
Herzgesunde Ernährung ist frisch und lecker! Das glauben Sie nicht? Lernen Sie in diesem Seminar vegane und vegetarische Gerichte kennen, die Ihrem Geschmack und Ihren individuellen Bedürfnissen, auch im Hinblick auf Allergien und Unverträglichkeiten, entsprechen. Die saisonalen Superfoods, mit hohen pflanzlichen Anteilen werden auch Sie überzeugen und wirken sich nicht nur positiv auf Ihr Herz-Kreislaufsystem aus. Zusammen kochen Sie ein 4-Gänge-Menü und genießen es anschließend gemeinsam. Bitte geben Sie mit der Anmeldung mögliche Unverträglichkeiten an, damit die Dozentin für Alternativen sorgen kann. Die Homepage der Dozentin finden Sie unter: www.samadhi-haus.de

freie Plätze Mein veganes Weihnachtsmenü

( ab Mi., 21.11., 18.00 Uhr )

Immer mehr Menschen wollen auf tierische Produkte in ihrer Ernährung verzichten. Die Gründe dafür sind vielfältig. Doch was kocht und isst man dann, wenn die Familie zum Fest der Liebe vor der Tür steht? Wie kann ich traditionelle und altbekannte oder auch neu interpretierte Rezepte in meinem Weihnachtsmenü tierleidfrei, festlich und einfach umsetzen? Die Dozentin geht gerne während des gemeinsamen Kochens von vier bis fünf Gerichten auf Ihre Fragen ein, kann Ihnen persönliche Tipps und individuelle Tricks der veganen Küche geben, die vielleicht in keinem Kochbuch stehen. Sie kochen Gerichte, die nicht nur gesund, sondern vor allem lecker sind. Die frischen Zutaten, die Sie beim Kochen verwenden sind biologisch, regional und bunt. Jeder weiß am Ende des entspannten und undogmatischen Abends, dass es in der veganen Küche nicht um Verzicht, sondern um geschmackliche Fülle und Vielfalt geht, die den Speiseplan eines jeden Menschen bereichern wird. Dazu erhält jeder Kursteilnehmende für zu Hause ein kleines Kochbuch aller Rezepte des Abends.
Die Homepage des Vereins, in welchem sich die Dozentin engagiert, finden Sie unter: veganice.eu
Foodsharing Neuss und Transition Town Neuss laden ein zum fröhlichen Schnippel-Abend mit geretteten Lebensmitteln. Vor Ort wird gemeinsam entschieden, was gekocht wird. Je nach Ernte, Saison oder Wetter kann das sehr unterschiedlich sein, aber immer wieder bunt, überraschend, abwechslungsreich, lecker und nachhaltig. 30 Prozent aller Lebensmittel landen im Müll. Damit soll nun endlich Schluss sein. Wir möchten nichts mehr wegwerfen! Die Lebensmittel für den Schnippel-Abend kommen großenteils vom Lammertzhof aus Kaarst. Das Gemüse ist nur etwas krümmer, als das was du aus dem Laden kennst. Vielleicht hat eine Zucchini zwei Köpfe oder eine Ecke vom Maiskolben ist abgebrochen. Trotzdem bleiben hochwertige Lebensmittel so im Laden liegen. Auch als reduzierte B-Ware wird sie nicht beachtet. Das sind aber keine Gründe, um die Lebensmittel wegzuwerfen.
Die Dozenten engagieren sich hier:
https://foodsharing.de/
https://www.transitiontown-neuss.de/
https://veganice.eu/

Wer mitmachen möchte, melde sich bitte für jeden der drei Termine einzeln an bei Sonja Krekow: sonjakrout@gmx.de

Anmeldung möglich Regionale und Saisonale Küche

( ab Di., 27.11., 18.00 Uhr )

An diesem Abend lernen Sie "alte" Gemüsesorten wie z. B. Steckrübe, Pastinake und Grünkohl einmal anders kennen. Es werden nur Obst- und Gemüsesorten verwendet, die in unserer Region zu dieser Jahreszeit wachsen. Die regionale/saisonale Ernährung bietet viele Vorteile: Geringe Pestizidbelastung, kurze Transportwege und dadurch eine geringere Umweltbelastung, günstige Preise, frische Ware mit einem hohen Nährstoffgehalt. Bringen Sie neuen Schwung in Ihre Küche. Neue Rezepte für echte Gemüseklassiker sorgen für ungeahnte Geschmackserlebnisse. Grundkenntnisse im Kochen sollten bei diesem Kurs vorhanden sein.
Die Homepage der Dozentin finden Sie unter: www.eb-huebner.de

freie Plätze Henkelmann 2.0: Lunch- und Bentobox

( ab Di., 13.11., 18.00 Uhr )

Nicht jede Arbeitsstelle bietet eine Kantine. Oder aber wenn es eine gibt, erfüllen die angebotenen Gerichte nicht die Ansprüche, die man hat. Deshalb wird das Mittagessen oft durch den Gang zum Bäcker oder Imbiss ersetzt. Die moderne Lunchbox (Bentobox) bietet hier eine Alternative. Dabei ersetzt diese eigentlich nur den guten alten "Henkelmann" in dem man früher das Essen zur Arbeit transportierte. Die modernen Lunchboxen verfügen über verschiedene Fächer, so dass auch vorbereitete Salate und Dressings wunderbar mitgenommen werden können. Häufig sind die Behälter auch Mikrowellen-geeignet, so dass, wenn denn eine Mikrowelle am Arbeitsplatz vorhanden ist, sogar eine warme Mahlzeit eingenommen werden kann. Auch Smoothies, Mischgetränke aus püriertem Obst und Gemüse, sind eine gesunde Alternative für eine Zwischenmahlzeit am Arbeitsplatz. Wir werden an diesem Abend verschiedene warme und kalte Gerichte wie auch Smoothies zubereiten, die für den Transport zur Arbeitsstelle geeignet sind. Die Homepage der Dozentin finden Sie unter: www.eb-huebner.de
Herbstzeit ist Kürbiszeit. Die Auswahl an Kürbissen ist groß und vielfältig geworden. Der Schwerpunkt liegt an diesem Abend auf Gerichten mit Kürbis (Hokkaido); unter anderem Kürbiscremesuppe mit Kokosmilch, Kürbis-Kartoffelpüree und Kürbis-Möhren-Hähnchen-Blech. Endiviensalat mit gebratenen Lachsfiletstreifen, Apfelgratin und Birnen-Quitten-Kompott runden das Geschmackserlebnis ab. Sie erfahren an diesem Abend, wie Sie mit frischen und hochwertigen (Bio-) Produkten dem Herbst entsprechend bunte, lebendige Gerichte zubereiten. Zur Begrüßung gibt es ein Glas Sekt. Herzlich willkommen!

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen oder Anmeldefrist überschritten.
Kurs abgeschlossen oder Anmeldefrist überschritten.
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Anmeldung: Siehe Kursdetails
Anmeldung: Siehe Kursdetails

Kontakt

Volkshochschule Neuss
im Romaneum - 3. Etage 
Brückstraße 1
41460 Neuss

Telefon 0 21 31 / 90 41 51
Telefax 0 21 31 / 90 24 67
E-Mail vhs@stadt.neuss.de
Anmeldungen per Fax: 02131 / 90 23 87

Öffungszeiten

Anmeldung
Persönlich (RomaNEum, 3. Etage)
Montag – Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag: 15.00 – 18.00 Uhr

Anmeldung für Deutschkurse
Nur persönlich möglich!
(RomaNEum, 3. Etage)
Montag – Mittwoch: 9.00 – 12.00 Uhr

Servicetelefon: 02131 – 904151
Montag – Mittwoch: 9.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag: 9.00 – 18.00 Uhr
Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen weitere
Termine für Anmeldungen und Beratungen.

Öffnungszeiten des  RomaNEums
Montag – Freitag: 08.00 – 21.30 Uhr
Samstag – Sonntag: 08.15 – 18.00 Uhr

Nach oben

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
Stadt Neuss