Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Digitale Bildung

Digitale Tools - erfolgreich im Beruf einsetzen

Kursangebote >> Kursbereiche >> Digitale Bildung >> Digitale Tools - erfolgreich im Beruf einsetzen

Seite 1 von 2

freie Plätze Einstieg in die DATEV-Finanzbuchhaltung

( ab Sa., 12.1., 10.00 Uhr )

Einstieg DATEV-Finanzbuchhaltung

Sie besitzen Grundkenntnisse in der Buchhaltung und/oder möchten diese auffrischen? Ihnen ist ein theoretischer Kurs zu aufwendig? Dann sind Sie hier genau richtig. In diesem Seminar lernen Sie direkt das Buchen am PC mit dem Programm DATEV Rechnungswesen pro. Zahlreiche Übungen ermöglichen, die neu erworbenen Kenntnisse unmittelbar anzuwenden, um sich optimal auf die Berufspraxis vorzubereiten.
Computerschreiben ist eine Kulturtechnik wie Lesen, Schreiben und Rechnen. Im E-Mail Zeitalter ist das schnelle Bedienen der Tastatur für jeden unverzichtbar, der mit einem Computer effizient umgehen möchte. Stellen Sie es sich vor: Sie blicken entspannt aus dem Fenster ins Grüne, während Ihre Finger Ihre Gedanken leicht und schnell in den Computer zaubern.
Das Lernsystem von ritter magic typing kombiniert Erkenntnisse aus Pädagogik und Hirnforschung und ermöglicht dadurch ein entspanntes und schnelles Lernen. Die Teilnehmer/innen lernen mit der Computertastatur Texte einzugeben, ohne auf die Tasten zu schauen. Während der Eingabe können sie sofort am Monitor Korrekturlesen.
- Kurze Einführung in die ganzheitlichen Lernmethoden des Systems
- Die Reihenfolge der Tastatur erforschen
- Assoziationsbilder je Taste erraten
- Eine Fantasy-Story verbindet die Reihenfolge der Tasten
- Erinnerung vertiefen durch Rätsel, Fingertattoos und Tarot
- Praktische Schreiberlebnisse an der Tastatur

Es fallen neben der Kursgebühr Kosten für Unterrichtsmaterial in Höhe von 25,00 € an. Die Teilnehmer/innen erhalten dafür ein Übungsheft mit 32 Seiten, eine Übersichtskarte mit allen Assoziationsbildern, eine CD mit Tipptrainings in Verbindung zur Fantasy-Geschichte und Lern-Software mit automatischer Auswertung nach IHK-Richtlinien.
Grundlagenkenntnisse im Umgang mit einem Computer werden vorausgesetzt.
Computerkurs für Frauen - Fit für die Berufspraxis mit Office (Word, Excel, PowerPoint und Outlook) mit Office 2016
Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, sich gezielt auf die Tätigkeiten eines Büroalltages vorzubereiten. Es werden neben den EDV-Grundkenntnissen die gängigen Anwenderprogramme in kompakter Form vermittelt.
Folgende Inhalte werden vermittelt: Word: Erstellen, speichern und drucken von Korrespondenz, Formatierungen,
Einfügen/Kopieren bzw. Suchen und Ersetzen, Kopf- und Fußzeilen, Rechtschreibhilfe, Tabellenfunktion und Tabulatoren, Textbausteine, Dokumentvorlagen, Serienbrieffunktion
Excel: Erstellen, speichern und drucken von Tabellen + Liste, Formatierungen, Formeln, Funktionen, Diagrammerstellung, die Verknüpfung mit Word und PowerPoint
PowerPoint gut gestaltete Präsentationen erstellen mit dem Master. Einfügen von Text und Bild, Tabellen, Diagrammen und fasst diese zu einer gelungenen Präsentation zusammen. Animationen und schöne Bildschirmübergänge geben dem Ganzen den letzten Schliff.
Outlook Senden und Empfangen von E-Mails, Mitversenden und Lösen von Dateien als E-Mail-Anhänge, E-Mail-Sonderfunktionen
EDV-Grundkenntnisse werden vorausgesetzt.
Dieser Kurs steht nicht nur Berufsrückkehrerinnen, sondern allen Frauen offen, die
ihre EDV-Kenntnisse systematisieren, aktualisieren und erweitern möchten.
Bitte mitbringen einen USB Stick

freie Plätze WINDOWS 10.0 - Grundkurs kompakt

( ab Mo., 5.11., 17.45 Uhr )

In diesem Kurs lernen Sie schnell und systematisch die wichtigsten Funktionen
und Bedienkonzepte von Windows 10.0 kennen und nutzen. Sie erhalten viele Infos und Tipps für ein effizientes Arbeiten mit der ganz neuen Oberfläche, dem aktualisierten Startbildschirm, dem Desk-top, der Taskleiste und den Fenstern. Sie erlernen den richtigen Umgang mit speziellen Windows-10-Programmen (Windows-10-Apps) und wie Sie weitere Apps beziehen können. Außerdem erfahren Sie, wie sich Dateien und Ordner problemlos mit dem neuen Explorer, jetzt mit Menüband, verwalten lassen. Zusätzliche Tipps für die Bedienung von Windows 10.0 ohne Maus und Tastatur (per berührungsempfindlichem Bildschirm, z. B. mit einem Tablet-PC) runden den Kurs ab.
Inhalte sind:
- Erste Schritte mit Windows 10.0
- Desktop-Apps und Fenster nutzen
- Mit der Windows-Hilfe Probleme lösen
- Den Explorer kennenlernen
- Ordner und Dateien verwalten
- Professionell mit dem Explorer arbeiten
- Windows
Das eigene Laptop/Notebook kann mitgebracht werden.
Geübte PC-Anwender/innen bringen hier ihren Computer wieder auf Trab. Wenn der Computer wieder ewig braucht, sind Anwender schnell genervt. Und ist beim Hochfahren des Rechners Zeit, um einen Kaffee aufzusetzen, steht fest: der PC lahmt. Schuld daran sind Anwender oft selbst, denn überfüllte Festplatten oder versteckte Programme sind unnötiger Ballast für den PC. Soll dieser wieder schnell arbeiten, gilt es Ordnung zu schaffen oder zu Entrümpeln, wie beim Hausputz. Fast alle Programme schreiben in die sogenannte Registry, die zentrale Datenbank des Betriebssystems, wodurch diese unbemerkt aufgebläht wird. Mit Hilfe von kostenlosen kleinen Tools lassen sich unnötige oder nicht verwendete Programme, Einträge und Ballast aufspüren und entfernen. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Schritt für Schritt den PC nicht nur entschlacken können und die größten "Bremsen" auf ihrem Gerät mit kostenlosen im Internet verfügbaren kleinen Programmen wieder lösen können, sondern auch welche Hardwareaufrüstung selbst bei älteren PCs sinnvoll sein kann. Die Übungen und Tools werden im Seminar mit dem Betriebssystem Windows 10 durchgeführt.

Voraussetzungen: sicherer und regelmäßiger Umgang mit einem PC oder Notebook. Das eigene Laptop/Notebook kann mitgebracht werden.
Bitte beachten Sie: Für Übungen und Tools kann/sollte ein USB-Speicherstick (1.GB oder größer) mitgebracht werden.

freie Plätze OneNote - Informationen bündeln und abrufen

( ab Mo., 14.1., 17.45 Uhr )

Mit Microsoft OneNote sammeln Sie die verschiedenen Informationen aus den verschiedenen Quellen und in den verschiedenen Formaten an einem Ort.
Der Kurs beinhaltet folgende Themen:
- OneNote 2016 kennenlernen
- Notizen erstellen; Notizen organisieren und verwalten
- Zeichnen, Skizzieren oder Schreiben von Notizen von Hand
- Erstellen eines Bildschirmausschnitts und Speichern von Informationen aus dem Internet
- Einbetten von Word- oder Exceldateien
- fast jede beliebige Computerdatei mit jedem beliebigen Teil Ihrer Notizen verknüpfen

Der Kurs richtet sich an User, die die verschiedensten Informationen bündeln und einen schnellen Zugriff darauf haben wollen.
Voraussetzungen: Sicherer Umgang mit Word, Excel und Outlook.
Laptop/Notebook mit installiertem Office 2016 oder Office 365 kann mitgebracht werden.

freie Plätze WORD Intensiv - Intensivkurs an vier Abenden

( ab Di., 22.1., 18.00 Uhr )

Word Intensiv
Intensivkurs an vier Abenden
Sie wollen den Umgang mit der Textverarbeitung Word anhand praktischer Übungen am PC anwendungsbezogen erlernen. Folgende Inhalte werden vermittelt:
Erstellen, speichern und drucken von Korrespondenz, Texte gestalten, Formatierungen, Nummerierung und Aufzählung, Seitengestaltung
Einfügen/Kopieren bzw. Suchen und Ersetzen, Kopf- und Fußzeilen, Rechtschreib- und Grammatikprüfung, Tabellen und Grafiken einfügen und bearbeiten grafische Gestaltungsmöglichkeiten. Textbausteine, Dokumentvorlagen, Serienbrieffunktion
EDV-Grundkenntnisse werden vorausgesetzt.
Bitte mitbringen: einen USB Stick
Dieses Modul basiert auf dem Zielkatalog und den Arbeitsmaterialien der "European Computer Driving Licence" (ECDL) und vermittelt die Grundlagen: Bildschirm und Menüs; Tabellenaufbau und Formatierung, Eingabeoptionen und grundlegende Rechentechnik; Laden, Speichern und Drucken; Kopieren und Verschieben von Zellen und Bereichen; Einstieg in die Diagrammerstellung; Import von Grafiken.
Vorkenntnisse in EXCEL sind nicht erforderlich.
Die Teilnehmenden erhalten das von ECDL autorisierte Arbeitsmaterial im Kurs. Dieses ist in der Kursgebühr enthalten. http://www.ecdl.de
Dieses Modul basiert auf dem Zielkatalog und den Arbeitsmaterialien der "European Computer Driving Licence (ECDL)" und beinhaltet die Wiederholung und Vertiefung der Rechentechniken, erweitertes Rechnen mit verschiedenen Funktionen; perfekte Diagramme gestalten; bedingte Abfragen in Rechenprozessen; Namensvergabe und Dateienschutz. Grundkenntnisse in EXCEL werden vorausgesetzt.
Die Teilnehmenden erhalten das von ECDL autorisierte Arbeitsmaterial im Kurs. Dieses ist in der Kursgebühr enthalten. http://www.ecdl.de

freie Plätze Powerpoint

( ab Sa., 12.1., 9.00 Uhr )

Präsentationen erstellen mit PowerPoint
Wochenendkurs
Sie möchten lernen, wie man systematisch ohne überflüssigen Zeit- und Nerveneinsatz eine einfache Präsentation erstellt? Dann ist dies der richtige Basiskurs für Sie!
Folgende Inhalte werden vermittelt:
- Folien systematisch mit Folienlayouts erstellen
- Texte einfügen / Aufzählungen gezielt formatieren
- Bilder einfügen, formatieren und aneinander ausrichten
- Fußzeilen integrieren
- Einheitliches Layout mittels Folienmaster
- Bildschirmpräsentation mit Folienübergängen und Animationen vorbereiten
- Präsentationen vorführen und Infos dazu drucken
Voraussetzungen: sichere Windows-Kenntnisse und Grundkenntnisse in Word.
Bitte mitbringen: einen USB Stick

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen oder Anmeldefrist überschritten.
Kurs abgeschlossen oder Anmeldefrist überschritten.
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Anmeldung: Siehe Kursdetails
Anmeldung: Siehe Kursdetails

Kontakt

Volkshochschule Neuss
im Romaneum - 3. Etage 
Brückstraße 1
41460 Neuss

Telefon 0 21 31 / 90 41 51
Telefax 0 21 31 / 90 24 67
E-Mail vhs@stadt.neuss.de
Anmeldungen per Fax: 02131 / 90 23 87

Öffungszeiten

Anmeldung
Persönlich (RomaNEum, 3. Etage)
Montag – Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag: 15.00 – 18.00 Uhr

Anmeldung für Deutschkurse
Nur persönlich möglich!
(RomaNEum, 3. Etage)
Montag – Mittwoch: 9.00 – 12.00 Uhr

Servicetelefon: 02131 – 904151
Montag – Mittwoch: 9.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag: 9.00 – 18.00 Uhr
Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen weitere
Termine für Anmeldungen und Beratungen.

Öffnungszeiten des  RomaNEums
Montag – Freitag: 08.00 – 21.30 Uhr
Samstag – Sonntag: 08.15 – 18.00 Uhr

Nach oben

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
Stadt Neuss