Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Fachbereich 5: Politik und Gesellschaft, Recht / Wirtschaft, Umwelt und Verbraucher

Wirtschaft und Recht

Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Grundrechenarten und Rechnen im Alltag


Zu dieser Veranstaltung


Haben Sie sich schon immer gefragt, wozu Mathematik überhaupt gut ist? Haben Sie Ihre Lehrer ungläubig angeschaut, als sie mit "Apfelzählerei" anfingen? Waren Sie mit dem Fach Mathematik vielleicht sogar auf Kriegsfuß?
Lassen Sie uns dem Ganzen noch eine Chance geben und gemeinsam Freude an Zahlen, Rechnen im Alltag und der "Übersetzung" täglicher Lebenssituationen in mathematische Gleichungen entwickeln.
In diesem Kurs erfrischen Sie nicht nur die in der Schule erlernten mathematischen Grundkenntnisse. Sie entdecken Tricks, mit welchen Ihnen das Rechnen deutlich einfacher fallen wird, und üben das Gelernte anhand anschaulicher Beispiele aus dem alltäglichen Leben. Von einfachen Rechengrundlagen wie dem Addieren oder Multiplizieren von Dezimalzahlen, über die Bruchrechnung und Vergleichbarkeit von Zahlen, bis hin zum Dreisatz und Prozentrechnung werden Sie ein Verständnis dafür entwickeln, wie nützlich das grundlegende mathematische Denken für Sie sein kann. Ob bei der Urlaubsplanung, beim guten, wirtschaftlich sinnvollen, Haushalten, bei einer Investitionsentscheidung oder dem allwöchentlichen Großeinkauf im Supermarkt, überall
begegnen wir unbewusst der Welt der Zahlen. Unsere Aufgabe in diesem Kurs ist es, die Scheu und die Unsicherheit im Umgang mit Zahlen abzulegen. Um dies so authentisch wie möglich zu gestalten, sind auch Sie gefragt: Bringen Sie Fragen und Beispiele aus Ihrem Leben mit, damit für Sie ganz persönlich die Frage "wozu Mathematik gut ist" ein für alle Male geklärt ist.

Kursnr.: L106010K
Teilnahmeentgelt: 30,00 €€



Mitzubringende Materialien:


Zeitraum

Di. 17.04.2018 - Di. 19.06.2018


Verfügbarkeit

freie Plätze freie Plätze


Kursort(e)

Brückstr. 1
41460 Neuss
Romaneum, Raum 2.106

Dozent(en)

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Anmeldung: Siehe Kursdetails
Anmeldung: Siehe Kursdetails

Kontakt

Volkshochschule Neuss
im Romaneum - 3. Etage 
Brückstraße 1
41460 Neuss

Telefon 0 21 31 / 90 41 51
Telefax 0 21 31 / 90 24 67
E-Mail vhs@stadt.neuss.de
Anmeldungen per Fax: 02131 / 90 23 87

Öffungszeiten

Offene Sprechzeiten:
montags bis donnerstags
8.30 – 12.00 Uhr
Servicezeiten:
montags bis donnerstags
12.00 Uhr bis 13.30 Uhr
donnerstags 15.30 Uhr - 18.00 Uhr
(siehe Aushang vor Ort)
Sprechzeiten nur nach
vorheriger Terminvereinbarung:

montags bis donnerstags
13.30 - 15.30 Uhr
freitags 08.30 Uhr - 12.00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
Stadt Neuss