Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Fachbereich 4: Geist und Natur

Literatur und Musik

Kursangebote >> Kursbereiche

Seite 1 von 14

Fächer: Deutsch; Mathematik; Englisch; Erdkunde (Ersatzfach für Englisch); Biologie; Arbeitslehre

Das Fach Erdkunde wird nur dann unterrichtet, wenn sich dazu genügend Interessierte angemeldet haben.
Fächer: Deutsch; Mathematik; Englisch; Erdkunde (Ersatzfach für Englisch); Geschichte/Politik; Biologie; Physik

Das Fach Erdkunde wird nur dann unterrichtet, wenn sich dazu genügend Interessierte angemeldet haben.
Fächer: Deutsch; Mathematik; Englisch; Erdkunde (Ersatzfach für Englisch); Geschichte/Politik; Biologie; Physik

Das Fach Erdkunde wird nur dann unterrichtet, wenn sich dazu genügend Interessierte angemeldet haben.
Computerschreiben ist eine Kulturtechnik wie Lesen, Schreiben und Rechnen. Im E-Mail Zeitalter ist das schnelle Bedienen der Tastatur für jeden unverzichtbar, der mit einem Computer effizient umgehen möchte. Stellen Sie es sich vor: Sie blicken entspannt aus dem Fenster ins Grüne, während Ihre Finger Ihre Gedanken leicht und schnell in den Computer zaubern.
Das Lernsystem von ritter magic typing kombiniert Erkenntnisse aus Pädagogik und Hirnforschung und ermöglicht dadurch ein entspanntes und schnelles Lernen. Die Teilnehmer/innen lernen mit der Computertastatur Texte einzugeben, ohne auf die Tasten zu schauen. Während der Eingabe können sie sofort am Monitor Korrekturlesen.
- Kurze Einführung in die ganzheitlichen Lernmethoden des Systems
- Die Reihenfolge der Tastatur erforschen
- Assoziationsbilder je Taste erraten
- Eine Fantasy-Story verbindet die Reihenfolge der Tasten
- Erinnerung vertiefen durch Rätsel, Fingertattoos und Tarot
- Praktische Schreiberlebnisse an der Tastatur

Es fallen neben der Kursgebühr Kosten für Unterrichtsmaterial in Höhe von 25,00 € an. Die Teilnehmer/innen erhalten dafür ein Übungsheft mit 32 Seiten, eine Übersichtskarte mit allen Assoziationsbildern, eine CD mit Tipptrainings in Verbindung zur Fantasy-Geschichte und Lern-Software mit automatischer Auswertung nach IHK-Richtlinien.
Grundlagenkenntnisse im Umgang mit einem Computer werden vorausgesetzt.
Kommt euch das bekannt vor? Die Hausarbeiten, Referate oder E-Mails müssen noch getippt werden. Es würde schneller gehen, wenn man nicht das "2-Finger-Adler-Suchsystem" sondern das Tastschreiben mit 10-Fingern beherrschen würde. Zeit, das zu ändern. In diesem Kurs lernt ihr, wie es geht.
Mit dem 10-Finger-Schreibsystem könnt ihr das Maximum aus eurer Tastatur heraus holen. Nicht nur für die Schule und später für die Ausbildung oder das Studium ist das eine große Hilfe. Ihr werdet schneller, effizienter und könnt euch auf die Inhalte konzentrieren anstatt auf das Suchen der Buchstaben.
Und in der Gruppe macht das Erlernen viel mehr Spaß als alleine.
Bitte bringt das Buch "Tastschreiben für Jugendliche mit WORD" mit.

Tastschreiben für Jugendliche mit WORD, Karl Wilhelm Henke
ISBN-10: 3804573142
ISBN-13: 978-3804573147
Preis: 13,50 €

In das Entgelt ist die Ermäßigung für Schülerinnen und Schüler bereits einkalkuliert.
Die VHS Neuss und die Transition-Town Initiative von neuss agenda 21 e.V. laden Sie an jedem 2. Dienstag im Monat ein: Beim offenen Treff der Initiative finden Sie die Möglichkeit, sich mit Ihren Ideen und Vorstellungen in die Arbeit der Initiative einzubringen, Projekte gemeinsam zu planen und Ideen weiter zu denken.
Die Transition-Town Initiative ist eine eigenständige Initiative von Neusser Bürgerinnen und Bürgern. Gemeinsam gestalten sie neue und nachhaltige Lebensstile. Im Austausch von Ideen und Wissen wird ein bewussterer Umgang mit den vorhandenen Ressourcen entwickelt.

In Kooperation mit der VHS finden neben dem offenen Treff der Initiative auch das Upcycling von gebrauchten Gütern, das Repair Café, das Tauschcafé, ausgewählte Vorträge und andere Bildungsangebote statt.
Mehr Information finden Sie auf www.vhs-neuss.de oder www.transitiontown-neuss.de
Wie viel Vergesslichkeit darf sein, ab wann ist eine Abklärung zu einer Demenz erforderlich? Das Krankheitsbild der Demenz tritt mehr und mehr in die Öffentlichkeit. Durch den offenen Umgang mit diesem Thema weiß mittlerweile jeder, was Demenz ist. Aber wissen wir das wirklich und würden wir erste Anzeichen der Erkrankung erkennen? Der Vortrag wird den Zuhörern einen guten Überblick über das dementielle Syndrom, den Verlauf und das Erleben der Betroffenen geben.
Die Referentin Karin Kalina beantwortet im Anschluss an den Vortrag Ihre persönlichen Fragen. Gerne können Sie sich auch jederzeit unter der Rufnummer 02131-222110 an die Alzheimer Gesellschaft Kreis Neuss/Nordrhein e. V. wenden. Diese Veranstaltung findet statt in Kooperation mit dem Landesverband Alzheimer Gesellschaften NRW e.V. und der AOK Rheinland-Hamburg - Die Gesundheitskasse.

freie Plätze Entspannt durch die Kinderwunschzeit

( ab Di., 30.4., 18.00 Uhr )

Bei diesem Seminar stellt die Dozentin natürliche Strategien zum Verwirklichen des Kinderwunsches vor: Zyklusbeobachtung, Bestimmung der fruchtbaren Tage, gesundheitsfördernde Aspekte der Ernährung, Entgiftung, Bewegung und des Schlafverhaltens, Massagetechniken zum Steigern des Wohlbefindens sowie Stressreduktion. Jedes Paar können andere Tipps weiter bringen. Außerdem werden Wege besprochen, wie Sie gelassen und entspannt durch die Kinderwunschzeit gehen. Frau Karin Wördemann ist Heilpraktikerin und geht auf Ihre individuellen Fragen gerne ein.

freie Plätze Darmsanierung - Einfluss auf das Immunssystem

( ab Mo., 8.7., 19.00 Uhr )

Das Gesundheitsorgan Darm wird in diesem Seminar genauer unter die Lupe genommen: Zusammenhänge zwischen Darmgesundheit und einem starken Immunsystem werden in den Grundzügen beleuchtet. Der Wichtigkeit eines intakten Darm-Mikrobioms wird nachgegangen; aber auch gerade die negativen Auswirkungen einer Dysbiose auf den Darm, den Stoffwechsel, das Immunsystem sowie die Darm-Hirn-Achse werden betrachtet. Es stellt sich die Frage: "Was können wir für unsere Darmgesundheit tun?" Dazu wird ein Ansatz zur Darmsanierung aufgezeigt. Des Weiteren wird der richtige Einsatz und Umgang mit Prä- und Probiotika besprochen sowie grundlegende Tipps bzgl. der Ernährung zum Erhalt eines gesunden Verdauungstraktes gegeben. Die Colon-Hydro-Therapie wird in diesem Zusammenhang vorgestellt und im Hinblick auf mögliche Vor- und Nachteile kritisch diskutiert. Die Dozentin Uta Pithan arbeitet als Heilpraktikerin in Meerbusch. Ihre Page finden Sie unter: https://utapithan.de

freie Plätze Schlafen Sie gut? - Voraussetzungen und Tipps

( ab Di., 21.5., 19.00 Uhr )

Laut aktuellen Studien berichten 80 % der Erwerbstätigen von Schlafproblemen: müdes Deutschland? Wer Tag für Tag gute Leistungen erbringen will, muss gut erholt sein. Aber vielen Menschen fällt das Abschalten nach Feierabend schwer. Auch das Einschlafen wird oftmals durch Grübeln verhindert. Wir wachen zudem nachts auf und denken sofort an die Arbeit. Echte Erholung ist so schlecht möglich. Das Seminar beleuchtet die Voraussetzungen, um gut abschalten und erholsam schlafen zu können. Sie werden eingeladen über Ihre eigenen Gewohnheiten nachzudenken und erhalten Impulse, wie sich Ihre Erholungsfähigkeit trainieren lässt. Sie erfahren außerdem wie Ihnen Schlüsselreize das Abschalten erleichtern, wie Sie die Zeit vor dem Schlafen gestalten sollten und was Sie sonst noch dafür tun können, um endlich wieder gut schlafen zu können und Erschöpfung vorzubeugen. Dieses Seminar ist für Menschen konzipiert, die gern etwas für sich tun und verändern möchten. Sie erhalten Hintergrundwissen und Tipps aus der Schlafpsychologie und Verhaltensmedizin. Wenn Sie an Ihrem Abschalt- und Schlafverhalten arbeiten, investieren Sie in Ihre Lebensqualität, Ihre Leistungsfähigkeit und Ihre Gesundheit.

Seite 1 von 14

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen oder Anmeldefrist überschritten.
Kurs abgeschlossen oder Anmeldefrist überschritten.
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Anmeldung: Siehe Kursdetails
Anmeldung: Siehe Kursdetails

Kontakt

Volkshochschule Neuss
im Romaneum - 3. Etage 
Brückstraße 1
41460 Neuss

Telefon 0 21 31 / 90 41 51
Telefax 0 21 31 / 90 24 67
E-Mail vhs@stadt.neuss.de
Anmeldungen per Fax: 02131 / 90 23 87

Öffungszeiten

Anmeldung
Persönlich (RomaNEum, 3. Etage)
Montag – Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag: 15.00 – 18.00 Uhr

Anmeldung für Deutschkurse
Nur persönlich möglich!
(RomaNEum, 3. Etage)
Montag – Mittwoch: 9.00 – 12.00 Uhr

Servicetelefon: 02131 – 904151
Montag – Mittwoch: 9.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag: 9.00 – 18.00 Uhr
Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen weitere
Termine für Anmeldungen und Beratungen.

Öffnungszeiten des  RomaNEums
Montag – Freitag: 08.00 – 21.30 Uhr
Samstag – Sonntag: 08.15 – 18.00 Uhr

Nach oben

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
Stadt Neuss