Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 29.09.2017:

Seite 1 von 1

Anmeldung: Siehe Kursdetails Lesung mit Chris Moser - Viva la Rebellion

( ab Fr., 29.9., 18.30 Uhr )

Der österreichische Künstler, politische Aktivist und Buchautor Chris Moser verwendet sein ganzes Leben darauf, sich Gedanken zu machen und sich auf kreative Weise für ein respekt- und rücksichtsvolles Miteinander zwischen allen Geschöpfen dieses Planeten einzusetzen. Bereits seit seiner frühesten Jugend ist ihm eine Wertevermittlung wichtig, die sich frei von Rassismus, Sexismus, Speziesismus, Konsumterror und politisch wirtschaftlicher Bevormundung zeigt. Dafür setzt er sich bei den verschiedensten Aktionen mit seinem künstlerischen Können ein. In seinen drei bisher erschienen Büchern vermittelt Chris Moser sehr anschaulich, warum es für ihn als Familienvater und Ehemann besonders wichtig ist, über den persönlichen Tellerrand hinauszuschauen, welchen Zusammenhang es zwischen veganer Ernährung und der Zukunft seiner Familie gibt und warum er sogar politische Repressionen für seine Kinder und den Erhalt der Meinungsfreiheit sowie sein künstlerisches Leben in Kauf nimmt.
Aus seinem aktuellen Buch "Viva la Rebellion - Ein Aufruf zum Widerstand" wird Chris Moser einige Passagen vorlesen und anschließend für Fragen und einen Meinungsaustausch bei einem kalten Buffet zur Verfügung stehen. Die Bücher von Chris Moser können nach der Lesung vor Ort gekauft und signiert werden. In Kooperation mit Veganice.eu (s. Homepage).

freie Plätze Galerienrundgang Düsseldorf

( ab Fr., 29.9., 15.00 Uhr )

Der Düsseldorfer Stadtteil Flingern ist das aktuelle Epizentrum der zeitgenössischen Kunst. Nicht zuletzt seitdem der Sammler Gil Bronner 2016 dort die Sammlung Philara in einem beeindruckenden Privatmuseum zeigt. Geplant sind Besuche bei ebenso unterschiedlichen wie spannenden Protagonisten der Düsseldorfer Szene: Die aus der Carlstadt bereits bekannte Galerie Rupert Pfab mit den frisch eröffneten, großzügigen Räumlichkeiten an der Ackerstraße. Galerie Philine Krämer, die mit dem Schwerpunkt auf junge chinesische Kunst internationales Flair in den Stadtteil bringt. Dann ein Schlenker zu Sammlung Philara und weiter zu Galerie Kadel Wilborn mit ihrem kenntnisreich zusammengestellten Programm jenseits von schnelllebigen Trends. Und last but not least: Galerie Konrad Fischer, den Platzhirsch unter den Häusern des Stadtteils, von der aus Flingern überhaupt für die Kunstszene erschlossen wurde.

Julia Ritterskamp ist Kunsthistorikerin M.A. mit den Schwerpunkten Zeitgenössische Kunst und Arte Povera. Seit 2007 selbstständig als freie Kuratorin, Autorin, Ausstellungsmanagerin und Kunstberaterin.
Zuvor war Julia Ritterskamp als Managing Director bei Galerie Karsten Greve Köln, sowie als Kunstberaterin tätig.

Treffpunkt: Galerie Rupert Pfab, Poststraße 3, 40213 Düsseldorf

Kurs abgeschlossen Einbürgerungstest Staatsbürgerkunde

( ab Fr., 29.9., 13.00 Uhr )

Um sich in Deutschland einbürgern zu lassen, müssen Sie Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland nachweisen.

Die Kosten für den Einbürgerungstest belaufen sich auf 25,00 €.

Informationen finden Sie unter: www.bamf.de

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Neuss
im Romaneum - 3. Etage 
Brückstraße 1
41460 Neuss

Telefon 0 21 31 / 90 41 51
Telefax 0 21 31 / 90 24 67
E-Mail vhs@stadt.neuss.de
Anmeldungen per Fax: 02131 / 90 23 87

Öffungszeiten

Offene Sprechzeiten:
montags bis donnerstags
8.30 – 12.00 Uhr
Servicezeiten:
montags bis donnerstags
12.00 Uhr bis 13.30 Uhr
donnerstags 15.30 Uhr - 18.00 Uhr
(siehe Aushang vor Ort)
Sprechzeiten nur nach
vorheriger Terminvereinbarung:

montags bis donnerstags
13.30 - 15.30 Uhr
freitags 08.30 Uhr - 12.00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
Stadt Neuss