Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 26.03.2019:

Seite 1 von 1

Bluthochdruck, Osteoporose, Gicht, Arthrose, Rheuma, Akne, Bronchitis, Multiple Sklerose, Demenz oder Krebs - hunderte von Krankheiten werden auf chronische Entzündungen zurückgeführt. Nahrungsmittel-Allergien, ein chronisch hoher Stresspegel, Rauchen und Schadstoffe im Umfeld können Entzündungen im Körper verursachen. Eine wesentliche Rolle bei chronischen Entzündungsprozessen spielt jedoch auch die Ernährung.
Diplom-Oecotrophologe Krisztian Mark Koczor erläutert Ihnen, wie Sie sich mit einer ausgewogenen und speziellen Ernährung Entzündungsprozesse im Körper reduzieren können.

Anmeldung möglich Gerichte für den Osterbrunch

( ab Di., 26.3., 18.00 Uhr )

Ein Osterbrunch hat in vielen Familien Tradition: Freunde und Familie treffen sich am Ostersonntag am späten Vormittag zum Schlemmen. Wir werden an diesem Abend kalte und warme Gerichte für den Osterbrunch zubereiten. Klassiker wie Möhrenkuchen und Hefezopf gehören natürlich dazu, aber auch herzhafte Gerichte, wie Lachstörtchen, Eiersalat mit Garnelen oder gefüllte Blätterteig-Taschen, süße Leckereien und vieles mehr. Lassen Sie sich überraschen und gehen Sie mit vielen neuen Ideen für das Osterfest nach Hause.
Die Homepage der Dozentin finden Sie unter: www.eb-huebner.de

Anmeldung: Siehe Kursdetails Selbsthilfe Informationsveranstaltung

( ab Di., 26.3., 17.00 Uhr )

Gemeinschaftliche Selbsthilfe ist Ansporn und Motor für gegenseitige Hilfe, gemeinsames Engagement und Partizipation und damit ein wesentlicher Teil des bürgerschaftlichen Engagements in Deutschland.
Ausgangspunkt für ein Selbsthilfeengagement ist ein gemeinsames gesundheitliches, psychosoziales oder soziales Problem oder eine gleiche Lebenssituation. Die in der Selbsthilfe engagierten Menschen sind selbst oder indirekt betroffen, zum Beispiel als Angehörige, Freunde oder Nachbarn. Sie sind "Experten in eigener Sache" begegnen sich auf "Augenhöhe" und tauschen sich zwecks Alltagsbewältigung aus.

Barbara Shahbaz ist Fachberaterin im Selbsthilfe-Büro Neuss stellt die Arbeit ihres Büros und die Bandbreite der Angebote der Selbsthilfe in unserer Stadt vor.

In Kooperation mit der Paritätischen Selbsthilfe-Kontaktstelle des Rhein-Kreis Neuss.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Neuss
im Romaneum - 3. Etage 
Brückstraße 1
41460 Neuss

Telefon 0 21 31 / 90 41 51
Telefax 0 21 31 / 90 24 67
E-Mail vhs@stadt.neuss.de
Anmeldungen per Fax: 02131 / 90 23 87

Öffungszeiten

Anmeldung
Persönlich (RomaNEum, 3. Etage)
Montag – Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag: 15.00 – 18.00 Uhr

Anmeldung für Deutschkurse
Nur persönlich möglich!
(RomaNEum, 3. Etage)
Montag – Mittwoch: 9.00 – 12.00 Uhr

Servicetelefon: 02131 – 904151
Montag – Mittwoch: 9.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag: 9.00 – 18.00 Uhr
Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen weitere
Termine für Anmeldungen und Beratungen.

Öffnungszeiten des  RomaNEums
Montag – Freitag: 08.00 – 21.30 Uhr
Samstag – Sonntag: 08.15 – 18.00 Uhr

Nach oben

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
Stadt Neuss