Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 25.05.2019:

Seite 1 von 1

Die mächtige Göttin der Veränderung und der Transformation verkörpert Aufbruch und Abenteuer. Sie ist schnell wie der Wind und bringt Durchsetzungskraft mit sich. Sie weiß was sie will, kann nein sagen, ganz unbeschwert. Dies sind wichtige Fähigkeiten, die unser Alltags- und Berufsleben bereichern können. Angeregt durch afrikanische Gottheiten, den Orishas, laden wir durch den Tanz kraftvolle und hilfreiche Qualitäten ein. Wir experimentieren mit den Archetypen, die uns eine Möglichkeit bieten über das Hineinschlüpfen in eine Rolle verschiedene Gefühlsqualitäten erfahrbar zu machen. Mit einfachen Körper- und Imaginationsübungen erforschen wir die unterschiedlichen Qualitäten. Afrikanische Musik lädt zu lockeren rhythmischen Bewegungen ein und vermittelt Erdverbundenheit und Lebensfreude. Im Seminar gibt es Raum und Zeit für Austausch und Reflexion. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, sondern Freude an der Bewegung und am Ausprobieren. Jede kann mitmachen unabhängig von Form, Größe, Alter oder körperlichen Einschränkungen.

Kurs abgeschlossen oder Anmeldefrist überschritten. Herrliche Gärten an der Erft

( ab Sa., 25.5., 10.00 Uhr )

Wir starten den Tag mit dem Besuch des Gartens von Christa und Hans Voigt im Rhein-Erft-Kreis. Formal-Mediterran ist der Stil des preisgekrönten Gartens. Zuletzt 2017 zum "Schönsten Garten Deutschlands" gekürt.
70 Hortensiensorten, einige hundert Meter Buchsbaum und die beschnittenen Eiben kennzeichnen die 1000 Quadratmeter Grün.

Mittags geht es dann zum einzigen, von außen noch vollständig erhaltenen Barockschloss im Rheinland, direkt vor den Toren Kölns. Auf den ersten Blick ist Schloss Türnich ein rheinischer Adelssitz klassischer Art. Eingebettet in die Auenlandschaft der Erft, umgeben von Wassergräben präsentiert er sich mit Herrenhaus und Vorburg, mit Kapelle und Mühle, mit formalen Gärten und einem Landschaftspark.

Nach einem Mittagslunch im Schlosscafé, werden wir exklusiv vom Schlossherren Godehard Graf Hoensbroech durch Park, Gärten und Schlosskapelle geführt! Wir werden viel über die Geschichte des Ortes und der Familie, die Geheimnisse der Gartenbaukunst, die Geomanischen Steine des Marco Pogacnic und die zahlensymbolischen Zusammenhänge von Park und Kapelle erfahren. Das Schloss selber ist leider nicht zu besichtigen - durch den Tagebau von Rheinbraun wurde es baufällig.

Wir starten den Tag um 10.00 Uhr vor dem Neusser Hauptbahnhof, die Rückkunft wird gegen 18.00 Uhr sein.

In den Teilnehmerentgelten sind die Busreise, Eintritte und Führungen durch die Gärten enthalten.

Die Tour eignet sich nur für Menschen, die gut zu Fuß sind.

Anmeldung möglich Yoga für die Gelenke

( ab Sa., 25.5., 10.00 Uhr )

Immer mehr Menschen leiden unter Gelenkproblemen, die auch durch unseren passiven oder einseitigen Lebensstil verstärkt werden. Regelmäßige Yogaübungen können einen sehr positiven Einfluss auf Gelenkbeschwerden haben, ein geringeres Schmerzempfinden sowie eine bessere Wahrnehmung für die Bedürfnisse des Stütz- und Bewegungsapparates erreichen.
Aber was brauchen unsere Gelenke um gesund zu funktionieren und was kann im Alltag helfen sie beweglich und geschmeidig zu halten? Dieses Seminar informiert umfassend über den anatomischen Aufbau der Gelenke und ihre Funktionsweise. Ausgewählte Yogaübungen mobilisieren gezielt einzelne Gelenke und wirken so auch auf das Gesamtsystem. Die Übungen können von jedem Menschen, gleich ob jung oder alt, ausgeführt werden und sind, dank einer achtsamen Hinführung, sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet.
Textverarbeitung mit Word für Fortgeschrittene

Hier lernen Sie, sich die Arbeit mit Word zu erleichtern und Ihre Texte routinierter und effektiver zu bearbeiten.
Inhalte:
- Dokumentvorlagen und Formatvorlagen erstellen
- Druckformate definieren und bearbeiten
- Tabellenfunktionen (Feldfunktionen)
- Serienbrief, Seriendruckdaten aus verschiedenen Datenquellen,
- Zusammenarbeit mit anderen Office-Programmen.

Voraussetzung: Word-Grundkenntnisse bzw. Word Grundlagenkurs
Kleingruppenkurs (max. 10 TN).
Bitte mitbringen: einen USB Stick

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Neuss
im Romaneum - 3. Etage 
Brückstraße 1
41460 Neuss

Telefon 0 21 31 / 90 41 51
Telefax 0 21 31 / 90 24 67
E-Mail vhs@stadt.neuss.de
Anmeldungen per Fax: 02131 / 90 23 87

Öffungszeiten

Anmeldung
Persönlich (RomaNEum, 3. Etage)
Montag – Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag: 15.00 – 18.00 Uhr

Anmeldung für Deutschkurse
Nur persönlich möglich!
(RomaNEum, 3. Etage)
Montag – Mittwoch: 9.00 – 12.00 Uhr

Servicetelefon: 02131 – 904151
Montag – Mittwoch: 9.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag: 9.00 – 18.00 Uhr
Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen weitere
Termine für Anmeldungen und Beratungen.

Öffnungszeiten des  RomaNEums
Montag – Freitag: 08.00 – 21.30 Uhr
Samstag – Sonntag: 08.15 – 18.00 Uhr

Nach oben

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
Stadt Neuss