Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 22.09.2017:

Seite 1 von 1

freie Plätze ZEN-Meditation für Fortg.

( ab Fr., 22.9., 18.30 Uhr )

Im "Hier und Jetzt" leben, das möchte doch eigentlich jeder von uns, oder? Dies scheint aber oft schwer zu sein, und ist dabei doch eigentlich ganz einfach. Ich zünde ein Räucherstäbchen und eine Kerze an, setze mich aufrecht, verbinde mich mit der Erde und atme. Ja, was ich tue ist sitzen, atmen und meinen Atem fühlen, ihn beobachten. Und was passiert dann? Meine Gedanken, die mich immer wieder stören und ablenken, kommen langsam zur Ruhe, der Kopf wird klar und leer, frei. Ich finde zu mir, in meine Mitte, bin für diesen Augenblick im Hier und Jetzt. Und was nutzt mir das?
Übe ich die Konzentration auf den Augenblick, so kommen immer mehr Augenblicke zu mir, in denen ich konzentriert die Bewegung des Atems und auch die Bewegung meines Lebens genießen kann. Die Atemluft ist außerhalb und innerhalb meines Körpers. Durch die Verbindung zwischen meinem Außen und Innen nutze ich die Kraft des Universums für mich und mein Leben.

auf Warteliste Mit Zumba ins Wochenende

( ab Fr., 22.9., 14.00 Uhr )

Die Choreografien ermöglichen ein ausgewogenes Ausdauertraining und schulen insbesondere die Körperhaltung und die Koordination. Die Harmonie zwischen Musik und Bewegung motiviert und macht die Zumba zu einer reizvollen Mischung aus Tanz, Workout, Party und Spaß!
Erika Sänger wurde in Mexiko-City geboren und begann ihre tänzerische Laufbahn in der Pilar Alanis Company in Taxco. Sie studierte von 1995 - 2002 klassisches Ballett, Modern Dance und Jazz an der Royal Academy of Dance® in Mexiko City. Seit 2003 lebt Erika in Deutschland und arbeitet als Tänzerin, Choreographin und Tanzpädagogin, nachdem sie 2004 - 2009 ihre Ausbildung an der Berufsfachschule Pergel und Ernst für Bühnentanz und Tanzpädagogik in Düsseldorf absolvierte. Neben vielen Projekten in und um NRW arbeitete sie von 2008 - 2009 im Theater der Träume in Düsseldorf als Tänzerin, Choreografin und Assistentin des Direktors.
Erika arbeitet als Tanzpädagogin für Ballett, Jazzdance, Moderndance und ist Zumba Instructor für verschiedene ZUMBA-Levels ebenso wie Les Milles BodyAttackInstructor und sie ist Mitglied im Deutschen Berufsverband für Tanzpädagogik, in den man nur mit entsprechender Qualifikation aufgenommen wird.

auf Warteliste Intensivmalgruppe

( ab Fr., 22.9., 9.00 Uhr )

Dieses Angebot richtet sich an alle, die regelmäßig malen und zeichnen möchten, denen aber ein wöchentlicher Kurs zu viel ist. Zwei Mal im Monat können unterschiedliche Techniken, Materialien und Untergründe unter fachkundiger Anleitung erprobt werden. Theoretische Themen, wie z. B. Perspektive, Licht und Schatten, bei denen die Wünsche der Teilnehmenden berücksichtigt werden, runden die praktische Arbeit ab. Sie haben die Möglichkeit nach dem Austesten verschiedener Mal- und Zeichentechniken, Ihre liebgewonnene Disziplin weiterzuentwickeln. Das Angebot ist für Einsteiger/innen wie für Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet, da eine individuelle Förderung erfolgt.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Neuss
im Romaneum - 3. Etage 
Brückstraße 1
41460 Neuss

Telefon 0 21 31 / 90 41 51
Telefax 0 21 31 / 90 24 67
E-Mail vhs@stadt.neuss.de
Anmeldungen per Fax: 02131 / 90 23 87

Öffungszeiten

Offene Sprechzeiten:
montags bis donnerstags
8.30 – 12.00 Uhr
Servicezeiten:
montags bis donnerstags
12.00 Uhr bis 13.30 Uhr
donnerstags 15.30 Uhr - 18.00 Uhr
(siehe Aushang vor Ort)
Sprechzeiten nur nach
vorheriger Terminvereinbarung:

montags bis donnerstags
13.30 - 15.30 Uhr
freitags 08.30 Uhr - 12.00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
Stadt Neuss