Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 21.02.2019:

Seite 1 von 3

Anmeldung möglich Aroha - Energie für Körper und Geist

( ab Do., 21.2., 20.00 Uhr )

Aroha ist ein Fitnessprogramm, das von dem Sportwissenschaftler und Neuseelandkenner Bernhard Jakszt gemeinsam mit Physiotherapeuten entwickelt wurde. Es besteht aus Elementen des Haka (Tanz der Maori), des Kung Fu und des Tai Chi Chuan. Während einer gesamten Trainingseinheit bleiben die Bewegungen in einem leicht nachvollziehbaren Tempo, wobei der Wechsel zwischen An- und Entspannung im Vordergrund steht. Die Musik (130 bpm) wurde speziell für Aroha komponiert und trägt zum Gänsehautfeeling bei. Aroha ist für alle Altersgruppen auch mit unterschiedlichem Fitness-Level geeignet. Insgesamt gesehen wird es als sehr eingänglich und unkompliziert erlebt, weil die Choreografien auch keine extremen oder frustrierenden Ansprüche an die Kursteilnehmenden stellen.
Die Teilnehmer können bereits sehr gut lesen und schreiben und bilden Sätze im Präsens, Präteritum und Futur. Der Aufbau von weiteren grammatischen Strukturen, das Schreiben eigener Texte und das Führen von Dialogen werden in diesem Kurs geübt.
Stricken und Häkeln sind gesund für die Seele und außerdem wieder total im Trend! Möchten Sie in gemütlicher Atmosphäre die alten Künste wieder neu für sich entdecken? Wollen Sie das, was Sie vielleicht vor langer Zeit einmal gelernt haben, wieder auffrischen? Möchten Sie sich und Ihre Lieben mit hübschen Accessoires oder warmer Wintermode beschenken? Brauchen Sie Hilfe bei angefangenen Projekten? Dann ist dieser Kurs für Sie genau das Richtige. Sie stricken und/oder häkeln in fröhlicher Runde mit fachkundiger Begleitung. Bringen Sie Ihr Wunschprojekt mit, erhalten Sie Unterstützung bei Fragen und Hilfestellung bei Problemen. Die Dozentin steht Ihnen gerne mit Anregungen sowie mit Rat und Tat zur Seite. Auch wenn Sie noch keine konkreten Ideen für ein Projekt haben und noch nach Anregungen suchen, werden Sie in diesem Kurs sicherlich fündig. Selbstverständlich können Sie Ihre Zeitschriften, Bücher etc. mitbringen, damit wir gleich am gewünschten Projekt arbeiten können. Anfänger und Fortgeschrittene sind gleichermaßen willkommen!
Ausrangierten Dingen ein neues Leben geben macht riesigen Spaß und kostet wenig. Aus dem vorhandenen Materialfundus kann Neues gestaltet werden, eigene Projekte können mitgebracht und realisiert werden. So wird z. B. bedrucktes oder beschriebenes Papier zu neuen individuellen Recyclingblöcken. Aufwerten statt Wegwerfen - natürliche Ressourcen werden geschont. Die Werkstatt ist nicht als fester Kurs konzipiert, angefangene Projekte können hier vollendet werden. Jeder Termin kann einzeln besucht werden.
In der Transition-Town-Initiative finden sich Bürger/innen zusammen, die ein Bewusstsein für das globale Ölfördermaximum (http://www.peak-oil.com/) und den Klimawandel entwickelt haben. Durch lokale Aktivitäten (z. B. "urban gardening", energiebewusstes Bauen, "Upcycling" (http://bit.ly/2aSilLa) von gebrauchten Gütern, Lebensmittel-Rettung sowie Anbau und Verarbeitung lokalen Gemüses) setzen Bürger/innen sich für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt und für ein zukunftsorientiertes Zusammenleben mit Gemeinschaftssinn ein.
Die Termine können jeweils einzeln besucht werden. Bitte Anmeldung zur Abstimmung der geplanten Projekte unter: upcycling@tt-neuss.de
 

Anmeldung möglich Starker Rücken

( ab Do., 21.2., 18.30 Uhr )

Einseitige, oft auch falsche Belastungen im Alltag sowie häufig festzustellender genereller Bewegungsmangel können zu Rückenschmerzen führen. Der Kurs beinhaltet funktionelle Übungen zum Aufbau der Rumpfmuskulatur, um diesem Übel vorzubeugen. Zudem sollen spezielle Übungen zur Körperwahrnehmung dazu führen, dass Fehlhaltungen im Alltag möglichst vermieden werden.

auf Warteliste Faszien Yoga

( ab Do., 21.2., 18.30 Uhr )

Was sind eigentlich Faszien? Und welche Rolle spielen sie in unserem Körper? Faszien stützen den Körper, umhüllen Muskeln, Organe und Knochen. Je geschmeidiger unsere Faszien sind, desto besser sind die Körperwahrnehmung und die Koordination sämtlicher Körperfunktionen. Bei Schmerzen kommt es zu Verklebungen des faszialen Gewebes. Aber auch Verletzungen, Fehlhaltungen oder Stress lassen die Spannung in den Faszien steigen und führen zu einem Verlust der Elastizität, zu Steifheit und Verhärtungen. Durch ausgewählte Yogaübungen lassen sich fasziale Verklebungen und Spannungen lösen. Die Muskeln regenerieren sich, die Durchblutung und die fasziale Elastizität werden deutlich verbessert. Schmerzen in den entsprechenden Körperregionen können so aufgelöst oder zumindest deutlich reduziert werden. Diese Veranstaltung informiert umfassend über die Anatomie der Faszien und zeigt auf, wie ausgewählte Yogaübungen zur Faszien-Stimulation genutzt werden können. Die ausgewählten Übungen können dank eines stufenweisen Aufbaus sowohl von Anfängern als auch von Fortgeschrittenen ausgeführt werden.

Anmeldung möglich Hatha Yoga - Einsteiger/innen 60 plus

( ab Do., 21.2., 18.15 Uhr )

Dieser Kurs ist speziell für Menschen ab 60 Jahren gestaltet. Die Inhalte sind: Generelle Einführung, Grundlagen des Hatha Yoga, Entspannung, einfache Körperübungen, Bewusstwerden der Atmung, Grundzüge naturgemäßer Lebensweise sowie einfache Konzentrationsübungen.

Seite 1 von 3

Kontakt

Volkshochschule Neuss
im Romaneum - 3. Etage 
Brückstraße 1
41460 Neuss

Telefon 0 21 31 / 90 41 51
Telefax 0 21 31 / 90 24 67
E-Mail vhs@stadt.neuss.de
Anmeldungen per Fax: 02131 / 90 23 87

Öffungszeiten

Anmeldung
Persönlich (RomaNEum, 3. Etage)
Montag – Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag: 15.00 – 18.00 Uhr

Anmeldung für Deutschkurse
Nur persönlich möglich!
(RomaNEum, 3. Etage)
Montag – Mittwoch: 9.00 – 12.00 Uhr

Servicetelefon: 02131 – 904151
Montag – Mittwoch: 9.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag: 9.00 – 18.00 Uhr
Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen weitere
Termine für Anmeldungen und Beratungen.

Öffnungszeiten des  RomaNEums
Montag – Freitag: 08.00 – 21.30 Uhr
Samstag – Sonntag: 08.15 – 18.00 Uhr

Nach oben

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
Stadt Neuss