Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 16.10.2018:

Seite 1 von 1

Seminarreihe Unternehmensgründung
Existenzgründer sind vor dem Start ins Unternehmerleben auf gute Beratung angewiesen. Vom Businessplan über mögliche Fördermittel, steuerliche und rechtliche Fragen bis hin zur passenden Marketingstrategie gibt es eine ganze Menge Wissen, das sich Gründer aneignen müssen. Im Rahmen der Gründerpräsenzseminare werden mit dem Dozenten die einzelnen Modulinhalte der Webinar-Reihe erarbeitet. Diese Modulreihe besteht aus 10 einzelnen Modulen, die folgende Themengebiete zum Inhalt haben:
- Gründerpersönlichkeit
- Unternehmensorganisation und Personal
- Chancen und Risiken
- Steuern
- Rechtsformen
- Liquidität und Finanzierung
- Rentabilität, Kalkulation und Controlling
- Marketing und Vertrieb
- Businessplan
- Gründungen aus der Hochschule/Technologiegründungen
Die Teilnehmer erhalten automatisch eine Freischaltung für die Online-Webinar-Reihe und können den vermittelten Stoff zu Hause noch einmal in Ruhe durchgehen. Nach erfolgreichem Abschluss der Seminarreihe - den Schlusspunkt setzt die Erstellung eines Businessplans - erhalten sie ein Zertifikat. Dieses Zertifikat dient als Vorlage bei den jeweiligen Institutionen zur Beantragung möglicher Fördermittel.
Die Kosten für Teilnahme an den Seminaren betragen 89 Euro. Die einzelnen Module werden jeweils dienstags zwischen 18 und 21 Uhr angeboten.
Darüber hinaus besteht zudem die Möglichkeit, nach Abschluss der Seminar-/Webinarreihe, einzelne Themengebiete wie z. B. Social Media, Buchführung, Excel, Wiedereinstieg in den Beruf etc. in Zusatzkursen bzw. Workshops zu vertiefen.

Die Seminarreihe für ExistenzgründerInnen wird in Kooperation mit dem Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Neuss durchgeführt.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass das Teilnehmerentgelt 89,00 € beträgt und nicht wie unten ausgewiesen 0,00 € ab 6 Teilnehmer.

Anmeldung: Siehe Kursdetails Digitaler Stammtisch. Gesundheit im Netz

( ab Di., 16.10., 15.00 Uhr )

Heute befragen viele Menschen bei Risiken und Nebenwirkungen nicht nur ihren Arzt oder Apotheker, sondern vor allem auch das Internet. Auch Senioren haben das Netz als Hauptinformationsquelle in Gesundheitsfragen für sich entdeckt. Doch auf der Suche nach Symptomen wird man oft mit einer Vielzahl an Informationen und Empfehlungen konfrontiert. Wie seriös sind diese?
Woran sich verlässliche Informationsportale zum Thema Gesundheit im Internet erkennen lassen und was man beispielsweise bei der Online-Bestellung von Medikamenten beachten sollte, darüber informiert ein Experte der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD) beim "Digitalen Stammtisch".

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Neuss
im Romaneum - 3. Etage 
Brückstraße 1
41460 Neuss

Telefon 0 21 31 / 90 41 51
Telefax 0 21 31 / 90 24 67
E-Mail vhs@stadt.neuss.de
Anmeldungen per Fax: 02131 / 90 23 87

Öffungszeiten

Anmeldung
Persönlich (RomaNEum, 3. Etage)
Montag – Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag: 15.00 – 18.00 Uhr

Anmeldung für Deutschkurse
Nur persönlich möglich!
(RomaNEum, 3. Etage)
Montag – Mittwoch: 9.00 – 12.00 Uhr

Servicetelefon: 02131 – 904151
Montag – Mittwoch: 9.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag: 9.00 – 18.00 Uhr
Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen weitere
Termine für Anmeldungen und Beratungen.

Öffnungszeiten des  RomaNEums
Montag – Freitag: 08.00 – 21.30 Uhr
Samstag – Sonntag: 08.15 – 18.00 Uhr

Nach oben

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
Stadt Neuss