Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 16.07.2018:

Seite 1 von 1

In diesem Bildungsurlaub erhalten Sie eine Einführung, Ihre Stressanfälligkeit, die dahinterliegenden Ursachen zu erkennen, kurzfristig abzuschwächen und langfristig zu vermeiden. Mit Hilfe von Körper-, Atem- und Meditationsübungen aus unterschiedlichen Traditionen und Qi Gong Stilen (bewegtem und stillem Qi Gong) können Sie Ihren Belastungen etwas Positives entgegensetzen und Ihre berufliche Leistungsfähigkeit steigern bzw. den beruflichen Belastungen entspannter und gestärkter begegnen. Die Übungen zielen auf die Harmonisierung der Lebensenergie Chi ab und tragen auf diese Weise einzeln oder in Kombination dazu bei, in Ihre körperliche und seelische Balance zu kommen. Somit findet eine Regulierung des gesamten Energiesystems des Organismus statt. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, die Übungen Ihren individuellen Befindlichkeiten anzupassen. Neben theoretischem Hintergrundwissen und intensiver Wahrnehmungsschulung können Sie durch regelmäßiges Üben Ihre Körperhaltung und die Koordination von Gehirn und Bewegung verbessern, Zugang zu Ihren inneren Kraftquellen erhalten sowie Ihre Selbstheilungskräfte anregen. Sie haben es in der Hand, aktiv etwas für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden zu tun.
Bitte klären Sie vor der Anmeldung mit Ihrem Arbeitgeber, ob er diesen Bildungsurlaub als solchen anerkennt.
Das Konzept:
- Definition von Stress
- Ursachen, Hintergründe und Wirkweisen von Stress sowie der persönlichen Stressmuster
- theoretische Grundlagen des Qigong als Teilgebiet der traditionellen chinesischen Medizin (unterschiedliche Qi Gong-Traditionen, Bedeutung von Qi, Dantiens, Ying-Yang, Fünf Wandlungsphasen, Meridiansystem, psycho-mentale Aspekte)
- praktischer Teil:
- Übungsreihen in Anlehnung an das Lehrsystem Qi Gong Yangsheng von Prof. Jiao
Guorui als Mittel effektiver Selbsthilfe zum Stressabbau und zur Gesundheitsförderung (Einführung in die 15 Ausdrucksformen und 8 Brokate)
- Einzelübungen aus dem stillen und bewegten Qi Gong
(Heilende Laute, Energiekreislauf, Meridiandehnungsübungen u.a.)
- Ziel: selbständige Anwendung des im Bildungsurlaub erworbenen Wissens und Umsetzung der gelernten Übungen im Berufsalltag

Anmeldung möglich Musikvideo - Sommerakademie

( ab Mo., 16.7., 10.00 Uhr )

Musikvideo
Eine Geschichte für Euren Lieblings Song

Gemeinsam erarbeiten und planen wir das Drehbuch und die Drehtage zu Eurem ausgesuchten Song.
Mit kreativen Kameraeinstellungen verwandeln wir dann Eure Ideen in tolle Bilder.
Unser gedrehtes Material werden wir am letzten Tag der Woche zu Eurer Geschichte zusammenschneiden.

Ich freue mich auf eine spannende, kreative und lustige Woche!
Ziel des Ferien-Kochkurses ist es, den Kindern den Spaß am Kochen zu vermitteln - und auch einen Zugang zu Lebensmitteln und selbst Gekochtem zu schaffen. Sehen, Riechen, Anfassen und Probieren steht im Vordergrund! Neben dem gemeinsamen Kochen wird aber auch das Servieren, das Benehmen bei Tisch und das Dekorieren des Tisches thematisiert. Am Ende jeden Kurstages wird ein gemeinsames Essen stehen, denn das gemeinsame Essen ist gerade für Kinder sehr wichtig! Bitte geben Sie Ihren Kindern folgendes mit: ein scharfes Messer (mit dem das Kind schon einmal geschnitten hat), ein Schneidebrettchen, ein Geschirrhandtuch, eine Kochschürze sowie eine kleine Dose mit Deckel für eventuelle Reste.
Die Anmeldung erfolgt durch einen der Sorgeberechtigten. Angemeldet im Kurs wird das Kind unter Angabe Ihrer Kontaktdaten und Adresse, insbesondere einer Notfallnotrufnummer.
Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung auch Besonderheiten wie Lebensmittelunverträglichkeiten und Allergien mit sowie Ihren eigenen Namen und Vornamen (im Bemerkungsfeld).
Wir erstellen eine eigene Website mit selbstgeschossenen Fotos, mit oder ohne Text oder auch als Fotostory. Hierzu begeben wir uns vorab auf Objektsuche und fotografieren interessante Szenen, Objekte, Situationen um diese Eindrücke später in einer Fotostory zu zeigen.
Dazu sollte man unbedingt eine eigene Digitalkamera oder auch schon vorhandene Fotos (in höchster Auslösung) zu einem Thema auf einem Datenträger (USB-Stick, CD, Digitalkamera, Speicherkarte) und - falls vorhanden - einen USB-Speicherstick mitbringen.
Die Fotos werden dann am PC bearbeitet, zugeschnitten, Effekte gesetzt - einfach ins richtige "Bild" gesetzt. Die Fotos bearbeiten wir anschließend am PC und stellen sie auf einen Netz.
Voraussetzungen: Gute Windows-Anwenderkenntnisse, eigene Digitalkamera, ebenso wie eine eigene Emailadresse

In jedem Kurs können nur 12 Kinder ab der 5. Klasse teilnehmen.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Neuss
im Romaneum - 3. Etage 
Brückstraße 1
41460 Neuss

Telefon 0 21 31 / 90 41 51
Telefax 0 21 31 / 90 24 67
E-Mail vhs@stadt.neuss.de
Anmeldungen per Fax: 02131 / 90 23 87

Öffungszeiten

Anmeldung
Persönlich (RomaNEum, 3. Etage)
Montag – Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag: 15.00 – 18.00 Uhr

Anmeldung für Deutschkurse
Nur persönlich möglich!
(RomaNEum, 3. Etage)
Montag – Mittwoch: 9.00 – 12.00 Uhr

Servicetelefon: 02131 – 904151
Montag – Mittwoch: 9.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag: 9.00 – 18.00 Uhr
Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen weitere
Termine für Anmeldungen und Beratungen.

Öffnungszeiten des  RomaNEums
Montag – Freitag: 08.00 – 21.30 Uhr
Samstag – Sonntag: 08.15 – 18.00 Uhr

Nach oben

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
Stadt Neuss